Ceyoniq:
Sehr gute E-Akte-Lösung


[19.3.2019] Die Lösung nscale von Ceyoniq Technology wurde in einer Studie des Forschungs- und Beratungsinstituts BARC zum Thema E-Akte als sehr gut bewertet.

Ceyoniq Technology bietet eine sehr gute Lösung zur Umsetzung von E-Akten. Zu diesem Ergebnis kommt das Forschungs- und Beratungsinstitut BARC (Business Application Research Center) in seiner erstmals durchgeführten Studie E-Akte 2018/2019. Unternehmen und Behörden soll damit ein wichtiger Leitfaden zur Planung und Umsetzung von elektronischen Akten an die Hand gegeben werden. Die Lösung nscale von Ceyoniq punktete in der Studie laut den Analysten vor allem durch ihre hohe Anpassungsfähigkeit, ihre moderne Architektur sowie vorkonfigurierte Small-Business-Applikationen.
„Wir bieten mit unserer E-Akte-Funktion in nscale ein flexibles und hochskalierbares System für privatwirtschaftliche Unternehmen und den öffentlichen Sektor“, meint Ceyoniq-Geschäftsführer Oliver Kreth. Damit Digitalisierungsprojekte gelingen, müsse sich eine E-Akte leicht an die Anwenderbedürfnisse anpassen lassen sowie intuitiv bedienbar und schlank zu administrieren sein. „nscale ist die passende Lösung für die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen der digitalen Transformation.“
Wie Ceyoniq weiter mitteilt, wurden im Rahmen der BARC-Studie neben nscale vier weitere Lösungen von führenden Anbietern unter die Lupe genommen. Die vollständigen Ergebnisse der Studie stehen online zum Download bereit. (bs)

http://www.ceyoniq.com
http://www.barc.de

Stichwörter: Dokumenten-Management, Ceyoniq, E-Akte



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Dokumenten-Management
Ceyoniq: Archivlösung wird 30
[18.4.2019] Die digitale Archivlösung nscale von Anbieter Ceyoniq feiert in diesem Jahr ihren dreißigsten Geburtstag. mehr...
Das Unternehmen Ceyoniq feiert in diesem Jahr den 30sten Geburtstag seiner Archivlösung nscale.
regisafe / PDF Compressor: Hüttenberg setzt auf Produktkombination
[1.4.2019] Dank einer Produktkombination bestehend aus dem Dokumenten-Management-System von comundus regisafe mit Version 8 des PDF Compressors von Foxit Software kann die Gemeinde Hüttenberg unter anderem hochkomprimierte, volltextdurchsuchbare PDF/A-Dateien erzeugen und direkt in das DMS-System überführen. mehr...
Föderales Informationsmanagement: Whitepaper von cit
[26.3.2019] Dem Föderalen Informationsmanagement (FIM) zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes widmet sich das Unternehmen cit in einem Whitepaper. mehr...
Aschaffenburg: Digitalisierung voranbringen
[7.2.2019] Durch neue Online-Services will die Stadt Aschaffenburg bürgernäher werden, intern sollen elektronische Akten für Entlastung sorgen. Um die Digitalisierung in die Fläche zu bringen, wird eine neue Organisationsstelle im Rathaus geschaffen. mehr...
Aschaffenburg: Lenkungsgruppe treibt Digitalisierung voran.
Wuppertal: Neue Arbeitsplattform Bericht
[31.1.2019] Das Jobcenter Wuppertal arbeitet seit einiger Zeit ausschließlich mit elektronischen Kundenunterlagen. Dafür wurde die E-Akte des d.3ecm-Systems in das Fachverfahren AKDN-sozial integriert. Verfahrensabläufe können somit deutlich verkürzt werden. mehr...
Wuppertal: E-Akte für Jobcenter.