Ceyoniq:
Sehr gute E-Akte-Lösung


[19.3.2019] Die Lösung nscale von Ceyoniq Technology wurde in einer Studie des Forschungs- und Beratungsinstituts BARC zum Thema E-Akte als sehr gut bewertet.

Ceyoniq Technology bietet eine sehr gute Lösung zur Umsetzung von E-Akten. Zu diesem Ergebnis kommt das Forschungs- und Beratungsinstitut BARC (Business Application Research Center) in seiner erstmals durchgeführten Studie E-Akte 2018/2019. Unternehmen und Behörden soll damit ein wichtiger Leitfaden zur Planung und Umsetzung von elektronischen Akten an die Hand gegeben werden. Die Lösung nscale von Ceyoniq punktete in der Studie laut den Analysten vor allem durch ihre hohe Anpassungsfähigkeit, ihre moderne Architektur sowie vorkonfigurierte Small-Business-Applikationen.
„Wir bieten mit unserer E-Akte-Funktion in nscale ein flexibles und hochskalierbares System für privatwirtschaftliche Unternehmen und den öffentlichen Sektor“, meint Ceyoniq-Geschäftsführer Oliver Kreth. Damit Digitalisierungsprojekte gelingen, müsse sich eine E-Akte leicht an die Anwenderbedürfnisse anpassen lassen sowie intuitiv bedienbar und schlank zu administrieren sein. „nscale ist die passende Lösung für die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen der digitalen Transformation.“
Wie Ceyoniq weiter mitteilt, wurden im Rahmen der BARC-Studie neben nscale vier weitere Lösungen von führenden Anbietern unter die Lupe genommen. Die vollständigen Ergebnisse der Studie stehen online zum Download bereit. (bs)

http://www.ceyoniq.com
http://www.barc.de

Stichwörter: Dokumenten-Management, Ceyoniq, E-Akte



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Dokumenten-Management
Marburg: Verwaltungsweites Paket Bericht
[16.10.2019] Das Unternehmen codia Software hat die Lösung d.3ecm bei der Universitätsstadt Marburg implementiert. Dabei wurden ein Anordnungsworkflow und die E-Akte als verwaltungsweites Gesamtpaket realisiert. mehr...
Marburg macht Schluss mit analogen Akten.
Dokumenten-Management: E-Akte als Standard Bericht
[15.10.2019] In der Landesverwaltung Rheinland-Pfalz hat die flächendeckende Einführung der E-Akte im zweiten Anlauf gute Chancen auf Erfolg. Der Beitrag beschreibt, welche Lehren aus dem ersten Projekt gezogen wurden, und welche Bedeutung der Standardisierung zukommt. mehr...
Rheinland-Pfalz erhält landeseinheitliche E-Akte.
Breidenbach: Hinterland vorne dabei Bericht
[14.10.2019] Breidenbach liegt zwar im hessischen Hinterland, ist bei der Digitalisierung aber vorne dabei. Bereits vor 15 Jahren hat die Gemeinde ein Dokumenten-Management-System eingeführt, Anfang 2018 wurde dann vollständig auf die E-Akte umgestellt. mehr...
Breidenbach sagt Papierwelt ade.
Wassenberg: Zum DMS mit regio iT
[4.9.2019] Innerhalb von vier Monaten hat die Stadt Wassenberg auf die datenbankgestützte Verwaltung und Archivierung von Dokumenten umgestellt. Unterstützt wurde sie dabei von regio iT. mehr...
Frankfurt am Main: Ausländerbehörde digitalisiert Akten
[3.9.2019] Um die tägliche Arbeit zu erleichtern und Abläufe zu beschleunigen, hat die Ausländerbehörde der Stadt Frankfurt am Main ihre Aktenbestände digitalisiert. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für Kommune21-Leser:
SCW-K21
IT-Guide PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
Aktuelle Meldungen