Smart Country Convention:
Breites Themenspektrum


[30.9.2021] Die Smart Country Convention findet dieses Jahr am 26. und 27. Oktober erneut digital statt. Sie kann mit einem breiten Themenspektrum rund um die Themen E-Government und Smart City aufwarten. Mehrere prominente Rednerinnen und Redner haben ihre Teilnahme bereits zugesagt.

Am 26. und 27. Oktober veranstaltet der Digitalverband Bitkom gemeinsam mit der Messe Berlin die Smart Country Convention. Wie die Messe Berlin mitteilt, widmet sich die Kongressmesse der Digitalisierung des Public Sector. Schirmherr sei das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI). Die Smart Country Convention finde in diesem Jahr erneut als Special Edition rein virtuell statt. Auf dem Programm stehen Vorträge, Paneldiskussionen, Best Practices und digitale Trends, die im Livestream oder im Nachgang on Demand verfolgt werden können.
Ein besonderer Fokus liege auf der E-Government und Smart City: Der 26. Oktober sei der E-Gov-Day. Hier drehe sich alles um Themen wie die Verwaltung nach Corona, digitale Souveränität, die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) sowie elektronische Identifizierung und IT-Sicherheit in der Verwaltung. Der 27. Oktober sei der Smart City Day. Auf drei Bühnen gehe es um Themen wie Mobilität in Stadt und Land, GAIA-X in Kommunen, digitale Innenstädte und Digitalisierung der Bundeswehr. Zudem werde der neue Smart City Index, das Digitalranking der deutschen Großstädte, vorgestellt. Auch die Foren zu digitale Städte und digitale ländliche Räume seien wieder mit dabei.
Zahlreiche Speakerinnen haben ihre Teilnahme an der Smart City Convention zugesagt. Mit dabei seien beispielsweise die EU-Kommissarin für Wettbewerb und Digitales, Margarethe Vestager, die serbische Ministerpräsidentin, Ana Brnabić, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin, Malu Dreyer, die noch amtierenden Bundesminister Jens Spahn und Julia Klöckner, die österreichische Bundesministerin für Digitalisierung, Margarete Schramböck, die hessische Ministerin für digitale Strategie und Entwicklung, Kristina Sinemus, sowie die BMI-Staatssekretäre Markus Richter und Anne Katrin Bohle.
Darüber hinaus präsentieren die Partner der Smart Country Convention Lösungen und Best-Practice-Beispiele rund um die Digitalisierung des Public Sector. Mit dabei seien unter anderem Accenture, Bechtle, die Bundesdruckerei, BWI, Google Cloud, Huawei, SAP, Fraunhofer, Telekom und Smart City Berlin.
Im Rahmen der Special Edition werde auch in diesem Jahr der Smart Country Startup Award verliehen. Dieser zeichne herausragende Innovationen in den Kategorien Smart City und E-Government aus. Get Started, die Start-up-Initiative des Digitalverbands Bitkom und exklusive Partner fördern mit dem Smart Country Startup Award junge Unternehmen, talentierte Gründer und visionäre Ideen rund um die Digitalisierung des öffentlichen Raums. (th)

https://www.smartcountry.berlin

Stichwörter: Kongresse, Messen, Smart Country Convention



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Nolis: Infotag stößt auf reges Interesse
[22.2.2024] Der E-Government-Infotag von Nolis am 20. März in Leipzig stößt auf reges Interesse. Etwa 30 Vorträge rund um E-Government und Digitalisierung versprechen viel Information und Praxisbezug. mehr...
Dataport: Hausmesse zu digitalen Ökosystemen
[1.2.2024] Ein Schwerpunkt der virtuellen Hausmesse von Dataport ist die Künstliche Intelligenz. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Digitale Ökosysteme gestalten“. mehr...
Kobim: Veranstaltung zum digitalen Bauen
[29.1.2024] Die 4. Kobim-Veranstaltung widmet sich dem digitalen Planen, Bauen und Betreiben in der öffentlichen Baupraxis. Im Rahmen der Veranstaltung werden verschiedene Referenten ihr Know-how unter anderem in mehreren praxisorientierten Workshops weitergeben. mehr...
Interview: Digitalisierung muss man wollen Interview
[23.1.2024] Im Rahmen des Kongresses Innovatives Management sprach Kommune21 mit Michael Mätzig vom Städtetag Rheinland-Pfalz und Form-Solutions-Geschäftsführer Olaf Rohstock über Möglichkeiten, das Tempo bei der Digitalisierung zu erhöhen. mehr...
Michael Mätzig
fiberdays 24: Glasfaser im Fokus
[19.1.2024] In Wiesbaden findet eine der führenden Messen für Glasfaserausbau und Digitalisierung statt. Die fiberdays 24 bieten einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen. mehr...
fiberdays 24: Überblick über die aktuellen Entwicklungen rund um den Glasfaserausbau.
Weitere FirmennewsAnzeige

Kundenportal: Der Weg in die digitale Zukunft der Antragsprozesse
[27.2.2024] Willkommen in der Ära der digitalen Transformation für die öffentliche Verwaltung. Ein Kundenportal für digitale Antragsstrecken revolutioniert nicht nur die Art und Weise, wie Anträge bearbeitet werden, sondern schafft auch Raum für Effizienz, Flexibilität und reibungslose Abläufe. mehr...

EU-Richtlinie 2016/2102: So funktioniert barrierearme Rechnungsverarbeitung
[22.8.2023] Einen barrierearmen Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen zu gewährleisten, dazu sind öffentliche Stellen in Deutschland und der EU seit 2019 verpflichtet. Was bedeutet dies für die Verarbeitung eingehender Rechnungen in SAP? Sind Dokumentenprozesse überhaupt betroffen? mehr...

Stadt Essen nutzt Eingangsrechnungsworkflow der xSuite im großen Stil: Sichere Planung durch Rechnungsworkflow
[23.3.2023] Essen ist eine moderne Wirtschafts-, Handels- und Dienstleistungsmetropole im Herzen des Ruhrgebiets. Sie ist Konzernzentrale, zum Beispiel für RWE AG, Evonik Industries AG, E.ON Ruhrgas AG, GALERIA Karstadt Kaufhof GmbH und Hochtief AG. Die Messe Essen ist etabliert unter den Top-Ten der deutschen Messeplätze. Was viele Besucher angesichts der modernen Essener Skyline verblüfft: Die Geschichte der Stadt ist älter als die Berlins, Dresdens oder Münchens. Essen feierte im Jahr 2002 das 1150-jährige Jubiläum von Stift und Stadt Essen. mehr...
Suchen...

 Anzeige



 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
IT-Guide PlusxSuite Group GmbH
22926 Ahrensburg
xSuite Group GmbH
con terra GmbH
48155 Münster
con terra GmbH
G&W Software AG
81671 München
G&W Software AG
TEK-Service AG
79541 Lörrach-Haagen
TEK-Service AG
OrgaSoft Kommunal GmbH
66119 Saarbrücken
OrgaSoft Kommunal GmbH
Aktuelle Meldungen