AKDB:
5. AKDB Kommunalforum


[27.9.2022] Das fünfte AKDB Kommunalforum findet am 20. Oktober als Präsenzveranstaltung in Garching statt. Geladen sind hochkarätige Speaker, so etwa Bundes-CIO Markus Richter, Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach und LSI-Chef Daniel Kleffel.

Am 20. Oktober 2022 lädt die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) zum fünften Mal zu ihrem Kommunalforum ein. Die eintägige Veranstaltung, die nun wieder als Präsenzveranstaltung stattfindet, will Einblick in Strategien und Lösungen für die Digitalisierung von Kommunalverwaltungen geben. Veranstaltungsort ist das Science Congress Center Munich in Garching bei München, direkt auf dem Campus der TU München. Unter dem Titel „digital richtung zukunft“ sollen sich ein Auditorium, vier Fachforen, ein großer Ausstellerbereich und ein umfangreiches Rahmenprogramm mit den großen Zukunftsthemen für die Verwaltungen befassen, so die AKDB. Auf der Themenliste stehen Cyber-Sicherheit, Nachhaltigkeit, Cloud-Services, E-Government-Dienste, digitale Souveränität, Smart-Community-Lösungen und die Frage, wie es mit der OZG-Umsetzung weitergeht.
Wie bei den vergangenen Kommunalforen werden wieder Teilnehmer aus Städten, Gemeinden, Landkreisen, Bezirken, Ministerien und Behörden in und außerhalb Bayerns erwartet. Im Hauptprogramm, das auch live gestreamt werden soll, sind hochkarätige Speaker eingeladen, darunter Bundes-CIO Markus Richter, die Bayerische Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach, der Präsident des Bayrischen Landesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (LSI) Daniel Kleffel, der Smart-City-Experte Jörn von Lucke und die Geschäftsführerin der Initiative D21 Lena-Sophie Müller. In der finalen Paneldiskussion werden sich Vertreter aus dem Bundesinnenministerium, dem bayerischen Digitalministerium und dem Deutschen Landkreistag mit der Frage befassen, welche Pläne Bund, Länder und Kommunen bei der OZG-Umsetzung haben und wie diese bestmöglich ineinandergreifen. (sib)

https://www.akdb.de/kommunalforum

Stichwörter: Kongresse, Messen, Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), AKDB Kommunalforum 2022



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Infotag E-Government: Vorbereitung auf Hochtouren
[11.4.2024] Am 12. November 2024 findet in Hannover der Infotag E-Government statt, den das Unternehmen Nolis gemeinsam mit mehreren Kommunen, öffentlichen IT-Dienstleistern und Fachverfahrensherstellern ausrichtet. mehr...
Intergeo 2024: Treffpunkt der Geospatial-Community
[10.4.2024] Die 30. Ausgabe der Intergeo findet vom 24. bis 26. September 2024 in der Messe Stuttgart statt. Schwerpunktthemen sind unter anderem Erdbeobachtungstechnologien und deren mögliche Anwendungen, Drohnen und BIM. mehr...
Die Intergeo 2024 findet vom 24. bis 26. September in der Messe Stuttgart statt.
E-Rechnungs-Gipfel 2024: Der Countdown läuft
[26.3.2024] Auf dem diesjährigen E-Rechnungs-Gipfel (10. bis 11. Juni 2024, Berlin) können die Teilnehmenden Leitfäden, Fahrpläne und Ideen mitnehmen, wie sich die Einführung der elektronischen Rechnungsstellung am besten gestalten lässt. mehr...
Nolis: Erfolgreicher Infotag in Leipzig
[26.3.2024] Gut besucht war der Infotag E-Government, zu dem das Unternehmen Nolis nach Leipzig eingeladen hatte. Mehr als 100 Teilnehmende aus Kommunen haben die Gelegenheit genutzt, sich praxisorientiert zu informieren. mehr...
Mehr als 100 Teilnehmende besuchten den Infotag E-Government in Leipzig.

ANGA COM: Kongressprogramm veröffentlicht
[18.3.2024] Für die Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online, ANGA COM ist jetzt das Programm erschienen. In diesem Jahr sollen Strategiefragen und tägliche Praxis noch stärker verknüpft werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Aktuelle Meldungen