Nähere Informationen zum Bild

Eine vollständige Breitband-Abdeckung will der Kreis Steinfurt mit den Kreisen Borken und Coesfeld erreichen. Eine vollständige Breitband-Abdeckung will der Kreis Steinfurt mit den Kreisen Borken und Coesfeld erreichen. Ingmar Ebhardt, Projektleiter Breitband bei der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt) (l.) und WESt-Geschäftsführer Guido Brebaum. (Bildquelle: Kreis Steinfurt)


<<< zurück zum Artikel

Aktuelle Meldungen
Verimi: PeopleID gestartet
[10.7.2020] Mit der PeopleID von Verimi, einem zentralen Nutzerkonto für die digitale Identität, sollen sich Bürger künftig überall online ausweisen können. Projektziel ist ein Anwendungsszenario für die einheitliche sichere, digitale Identität für Wirtschaft und Verwaltung. mehr...
Somacos: Nachschlage-App für Kommunalpolitiker
[10.7.2020] Das Unternehmen Somacos präsentiert seine neue Mandatos Wissen App. Das digitale Nachschlagewerk bedient sich aus dem Standardwerk „Praxiswissen für Kommunalpolitiker“. mehr...
d.velop / Bundesdruckerei: Qualifizierte Fernsignatur
[10.7.2020] Das Unternehmen d.velop kooperiert mit der Bundesdruckerei bei der elektronischen Signatur und ermöglicht die rechtssichere digitale Unterschrift. mehr...
HESS Cash Systems: Kassenvorgänge sicher dokumentieren
[10.7.2020] Die Vorgaben der Kassensicherungsverordnung werden in den Lösungen von HESS Cash Systems berücksichtigt. Um Kassenvorgänge sicher aufzuzeichnen, setzt das Unternehmen eine technische Sicherheitseinrichtung in Form eines USB-Sticks ein. mehr...
Bonn: Bürgerserviceportal im Testbetrieb
[9.7.2020] In Bonn ist das Bürgerserviceportal in die Betaphase gestartet. Probeweise können erste ausgewählte Online-Dienste genutzt und getestet werden. mehr...
NRW: Unterstützung bei Open Data
[9.7.2020] Damit Open Government vorankommt und Kommunen beim Bereitstellen von Daten unterstützt werden, hat sich Nordrhein-Westfalen verpflichtet, Möglichkeiten zur vereinfachten Veröffentlichung auf dem Portal Open.NRW zu schaffen. mehr...
regio iT: Lösungen für das Lernen auf Distanz
[9.7.2020] Der Dienstleister regio iT bietet im Bereich E-Learning verschiedene Lösungen an. Solingen beispielsweise nutzt die Plattform Moodle. mehr...
Worms: Weitreichende Kooperation
[8.7.2020] In einer Innovationspartnerschaft wollen die Stadt Worms, die Hochschule Worms und der Energieversorger EWR die Digitalisierung in der Kommune voranbringen. mehr...
Eine Innovationspartnerschaft will die Stadt Worms zur Smart City weiterentwickeln.
Lernportale: Vitako befürwortet Open-Source-Basis
[8.7.2020] Den Aufbau von Bildungsportalen auf Open-Source-Basis befürwortet die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako. Zu den Anforderungen an die digitale Bildung will Vitako noch in diesem Sommer eine Handreichung veröffentlichen. mehr...
Friesenheim: Digitale Gremienarbeit mit SD.NET
[8.7.2020] Der Friesenheimer Gemeinderat wird digitalisiert. Noch in diesem Jahr werden die Räte mit iPads ausgestattet. Das Ratsinformationssystem SD.NET soll 2021 in Betrieb genommen werden. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Tool für klimagerechten Städtebau
[7.7.2020] Um Kommunen und Städteplaner bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels zu unterstützen, wurde in Nordrhein-Westfalen ein Online-Tool veröffentlicht. Damit können verschiedene Anpassungsmaßnahmen in Stadtquartieren simuliert werden. mehr...
Insbesondere Wasser- und Grünflächen sind ein gutes Mittel, um Hitzeentwicklungen in der Stadt entgegenzuwirken. Die Effekte solcher Anpassungsmaßnahmen lassen sich mit dem neuen Online-Tool aus Nordrhein-Westfalen simulieren.
Sachsen: BSI-Zertifikat fürs Landesnetz
[7.7.2020] Dem Sächsischen Verwaltungsnetz (SVN), das von Land und Kommunen genutzt wird, hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hohe Sicherheit für reibungslos ablaufende Prozesse in Verwaltung und Wirtschaft bestätigt. mehr...
Brandenburg: DatenAdler überarbeitet
[7.7.2020] Der DatenAdler Brandenburg steht in neuer Version zur Verfügung. Die Nutzung des Open-Data-Portals ist nun auch auf mobilen Endgeräten möglich. Zudem können Kommunen ihre Daten darüber veröffentlichen. mehr...
krz / regio iT: Neue HR-Plattform für den Kreis Gütersloh
[7.7.2020] Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) kooperiert mit regio iT und wird künftig die Personalwirtschaft im Kreis Gütersloh unterstützen. Zum Einsatz kommt die HR-Plattform des Unternehmens P&I. mehr...
Science Dialog 2020: Gewinner ausgezeichnet
[7.7.2020] Die drei Gewinnerprojekte des diesjährigen Science Dialogs liefern Impulse für die Verwaltungspraxis in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Altersmobilität und Cyber-Sicherheit. Prämiert wurden sie im Rahmen des Zukunftskongresses-digital. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Follow us on twitter

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2020
Sonderheft Juni

Herausforderungen beim Roll-out
Der flächendeckende Einbau intelligenter Messsysteme hat begonnen. Die Vorgaben für Lieferung, Lagerung und Montage sind streng.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 7/2020
Heft 7/2020 (Juliausgabe)

Elektronische Beschaffung
Einkauf optimieren und Geld sparen