Lindenberg:
Web-Strategie beschlossen


[3.3.2014] Die Stadtverwaltung Lindenberg im Allgäu ist auf die Web-Version des Finanzwesens von Anbieter ab-data umgestiegen.

Als eine der ersten bayerischen Kommunen hat Lindenberg im Allgäu den Umstieg auf die Web-Technologie der Firma ab-data beschlossen. Nachdem die Verträge unterzeichnet waren, erfolgte der Startschuss im Finanzbereich. Betroffen von der Umstellung sind die Module Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen, Kommunale Doppik, Steuern/Abgaben und Gewerbesteuer. Gleichbedeutend mit dieser Entscheidung ist nach Herstellerangaben der Abschied der Verwaltung von ihrer bisher eingesetzten Client/Server-Technologie. Als technologische Plattform für das neue Web-Finanzwesen dienen Oracle-Lösungen, die im Bereich Datenbank und Web-Server zum Einsatz kommen. Ergänzend dazu beauftragte die Stadtverwaltung das Unternehmen ab-data mit der Erbringung mehrerer Online-Dienste zur Administration der IT-Infrastruktur in Lindenberg. Mit der Auslagerung dieser Leistungen kann sich die Verwaltung auf ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren und gleichzeitig von der zeitnahen Umsetzung neuester Technologien im Hause profitieren. (cs)

http://www.lindenberg.de
http://www.ab-data.de

Stichwörter: Finanzwesen, Oracle, ab-data, Lindenberg



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Finanzwesen
Reutlingen: Stadtverwaltung rechnet elektronisch ab
[25.2.2021] Die Stadt Reutlingen sieht die vorgeschriebene Einführung der E-Rechnung weniger als Pflicht, denn als eine Gelegenheit, die eigenen Prozesse bei der Beschaffung effektiver zu gestalten. Eine neue Lösung entlastet die Mitarbeiter jetzt von fehleranfälligen Routineaufgaben. mehr...
Hellweg-Lippe: Handwerk geht mit der Zeit Bericht
[25.2.2021] Moderne Prozesse, Digitalisierung und kaufmännisch geprägte Standards sind heutzutage auch im Handwerk unabdingbar. Mit der Umstellung des Rechnungswesens auf die Doppik kann die Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe künftig nachhaltiger wirtschaften. mehr...
Die Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe führt die Doppik ein.
Uplengen: Gemeinde startet mit Infoma newsystem
[24.2.2021] Trotz der Unwägbarkeiten durch die Corona-Pandemie ist in der ostfriesischen Gemeinde Uplengen die Finanzwesen-Software Infoma newsystem erfolgreich eingeführt worden. Ein Vorteil der Anwendung ist das gute Zusammenspiel mit anderen Lösungen. mehr...
Round Table: Gesunde Mischung Bericht
[19.2.2021] Mit einem Innovationspreis zeichnet Axians Infoma Kommunen aus, die beispielgebende Digitalisierungsprojekte umsetzen. Teil 2 des Kommune21-Round-Table-Gesprächs mit den Initiatoren und Preisträgern 2020. mehr...
Der Axians Infoma Innovationspreis würdigt außerordentliche kommunale Digitalisierungsprojekte.
Langenfeld / Mettmann: ELKO spart Zeit Bericht
[18.2.2021] Positive Erfahrungen mit der Lösung Elektronischer Kontoauszug von Anbieter ab-data sammelt seit dem Jahr 2019 die Stadt Langenfeld im Kreis Mettmann. Das hat im Sommer 2020 schließlich auch die Kreisstadt Mettmann zur Einführung des Moduls bewogen. mehr...
Mettmann: Selbstlernende Buchungslogik begeistert.
Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 3/2021
Kommune21, Ausgabe 2/2021
Kommune21, Ausgabe 1/2021
Kommune21, Ausgabe 12/2020

ab-data GmbH & Co. KG
42551 Velbert
ab-data GmbH & Co. KG
Aktuelle Meldungen