Warstein:
Weniger Behördengänge nötig


[1.12.2016] Bürger der Stadt Warstein können einige Behördenvorgänge ab sofort online erledigen: Gemeinsam mit IT-Dienstleister Citkomm hat die Kommune ein Serviceportal freigeschaltet.

Die Stadt Warstein hat in Zusammenarbeit mit Citkomm ihr Online-Serviceportal fertiggestellt. Wie der kommunale IT-Dienstleister berichtet, können die Bürger darüber eine Reihe von Dienstleistungen online beantragen. „Ein Meilenstein in der Entwicklung bürgerfreundlicher Lösungen“, freuten sich Stefan Redder, Beigeordneter und Stadtkämmerer der Stadt Warstein, und Ulla Aust, Chefin der städtischen IT, über den Start des Serviceportals auf der städtischen Homepage. „Wer in der Feldflur spazieren geht und an einer defekten Bank oder einer Müllablagerung vorbeikommt, kann über das Handy zeitnah und unkompliziert ein Foto hochladen und die Sache melden“, meint Ulla Aust. Das Angebot werde vielen Menschen den Kontakt zur Stadt erleichtern, denen dies bisher zu zeitaufwendig oder umständlich war. Zu den bereits zugänglichen Online-Services zählen laut der Stadt etwa die An- und Abmeldung von Hunden oder die Beantragung von Sondernutzungserlaubnissen. Wer einen Personalausweis oder Reisepass beantragt habe, könne zudem online einsehen, wie der Bearbeitungsstand ist. Das Portal soll sukzessive ausgebaut werden. In Kürze können sich die Bürger dort beispielsweise über abgegebene Fundsachen informieren. „Eine nächste Entwicklungsstufe wird die Einrichtung einer E-Payment-Lösung sein. Wir sehen in dem Portal ein Kernprodukt unseres E-Government-Konzepts, eine ausbaufähige Lösung zur Digitalisierung weiterer Prozesse und wesentliche Basis für mehr Bürgerservice“, so Ulla Aust. Darüber hinaus will die Stadt Warstein die neue Plattform laut eigenen Angaben dazu nutzen, die Bürger an der Entwicklung der Stadt zu beteiligen. So können die Bürger über das Portal beim Haushalt mitreden und Einsparungs- und Einnahmevorschläge an die Kommune senden. (bs)

www.warstein.de
Zum Serviceportal (Deep Link)
www.citkomm.de

Stichwörter: Portale, CMS, Citkomm, Bürgerservice, E-Partizipation, Beschwerde-Management, Warstein



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Stuttgart: Online-Portal erleichtert Integration
[15.5.2018] Ein neues Online-Portal soll in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart die Integration von Flüchtlingen erleichtern und Verwaltungsabläufe rund um das Thema effizienter gestalten. mehr...
Stuttgarts Bürgermeister Werner Wölfle (Mitte) stellt die neue Online-Plattform JobKraftwerk vor.
United Planet: KDG wird Intrexx-Partner
[14.5.2018] Die Kommunalen Dienste Göttingen (KDG) haben die Portal-Software Intrexx von Anbieter United Planet in ihr Portfolio aufgenommen. mehr...
Kierspe: Rathaus online 24/7
[14.5.2018] Auf einer Internet-Seite bündelt die Stadt Kierspe ihre Online-Dienste für die Bürger und wartet dabei mit neuen Services auf. mehr...
Thüringen: Mit der App durch Erfurt
[17.4.2018] Thuringia.MyCulture – so heißt die neu entwickelte Kulturreiseführer-App für Thüringen. Die Nutzer können zunächst mit zwei Touren auf Entdeckungsreise durch Erfurt gehen. mehr...
Wilnsdorf: Website neu gestaltet
[13.4.2018] Bei der Neugestaltung ihrer Internet-Seiten hat die Gemeinde Wilnsdorf Wert auf ein modernes Erscheinungsbild gelegt. Das im Responsive Design gestaltete Portal ist auch auf die Bedürfnisse von Sehbehinderten und Blinden ausgerichtet. mehr...
Julia Mockenhaupt, Stefanie Gowik und Andree Schneider (hinten v.l.) präsentieren Bürgermeisterin Christa Schuppler die neue Wilnsdorfer Website.
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
Aktuelle Meldungen