Dataport:
SAP zertifiziert Service Center


[30.1.2019] Das SAP Customer Center of Expertise (CCoE) von Dataport informiert und unterstützt bei Fragen rund um SAP-Produkte. SAP hat dem CCoE ein hohes Qualitätsniveau bescheinigt.

Dataports SAP Customer Center of Expertise (CCoE) gehört zu den zehn besten CCoEs weltweit. Der IT-Dienstleister ist eigenen Angaben zufolge im Jahr 2018 von SAP rezertifiziert worden. Dataport werde damit ein sehr hohes Niveau an Qualität und Service für SAP-basierte Dienstleistungen bescheinigt. Weltweit existieren mehrere tausend CCoE, deren Mitarbeiter Probleme lösen, Anfragen beantworten und Informationen rund um die verschiedenen SAP-Produkte liefern. In seinem Rechenzentrum betreibt Dataport SAP-Software für die Länder Hamburg, Bremen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. Das CCoE installiere, betreibe und manage die verschiedenen Software-Produkte.
Wie Dataport berichtet, bewertet SAP im Zertifizierungsprozess die Lösungskompetenz und Organisationsreife des CCoE. Dataport habe die volle Punktzahl erhalten. Das CCoE bearbeite Störungen und Anfragen effizient und in hoher Qualität. Auftrags- und Support-Prozesse liefen reibungslos und stellten sowohl die schnelle Bearbeitung eines Auftrags als auch die schnelle Lösung eines Problems sicher. Das systematisch aufgesetzte Vertrags- und Lizenz-Management sorge für hohe Transparenz und sei damit Grundlage für eine schnelle Fehlerbehebung, geringe Ausfallzeiten und die sichere Datenverarbeitung. (ve)

http://www.dataport.de
http://www.sap.de

Stichwörter: Unternehmen, Dataport, SAP, SAP Customer Center of Expertise



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
AKDB: Re-Zertifizierung des BSI
[9.8.2019] Die IT-Sicherheitsmaßnahmen der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) sind an die aktuellen Anforderungen der Cyber-Sicherheit angepasst. Die entsprechende Re-Zertifizierung hat jetzt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ausgestellt. mehr...
Materna: Wachstumstreiber Public Sector
[2.8.2019] Materna hat sein Konzernergebnis im ersten Halbjahr 2019 deutlich erhöht. Als wichtigste Wachstumstreiber in der Gruppe werden die Branche Public Sector und die SAP-Beratung ausgemacht. mehr...
Advantic: Neuer Partner, neue Website
[19.7.2019] CMS-Anbieter Advantic arbeitet künftig mit der Schweriner IT- und Servicegesellschaft (SIS) zusammen. Außerdem hat das Unternehmen die eigene Website überarbeitet. mehr...
Advantic zeigt neue Seiten im Internet.
OZG: Dataport und init kooperieren
[18.7.2019] Bei der OZG-Umsetzung arbeiten Dataport und init künftig zusammen. init baut ein Beratungsteam für die Digitalisierungsplattform Online-Service-Infrastruktur (OSI) von Dataport auf. Zudem wird das Service-Framework AntOn von init in die OSI integriert. mehr...
krz: Lars Hoppmann übernimmt Geschäftsleitung
[15.7.2019] Die Verbandsversammlung des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) hat Lars Hoppmann zum neuen Geschäftsleiter bestimmt. Außerdem wurde Andreas Wulf, Bürgermeister der Gemeinde Augustdorf, in den krz-Aufsichtsrat gewählt. mehr...
Die krz-Verbandsspitze beglückwünscht die neu ernannten Funktionsträger.
Suchen...

 Anzeige

ADVANTIC GMBH
23566 Lübeck
ADVANTIC GMBH
AixConcept GmbH
52222 Stolberg
AixConcept GmbH
con terra GmbH
48155 Münster
con terra GmbH
Kommunix GmbH
59425 Unna
Kommunix GmbH
Aktuelle Meldungen