Solingen:
Mit SAP in die Cloud


[30.3.2023] In der Stadt Solingen gingen jüngst zwei cloudbasierte HR-Lösungen von SAP live. Damit will die Stadt ihr Potenzial in diesen Bereichen weiter ausbauen und interne Prozesse optimieren. Umgesetzt wurde das Vorhaben vom HR-Spezialisten Zalaris.

Das norwegische Unternehmen Zalaris, spezialisiert auf HR- und Payroll-Lösungen, hat für die Stadt Solingen zwei SAP-SuccessFactors-Lösungen implementiert. SAP SuccessFactors ist eine cloudbasierte Software für den HR-Bereich. Nun gab Zalaris den erfolgreichen Go-live der Lösungen SAP SuccessFactors Recruiting und SAP SuccessFactors Onboarding für die 2.500 Mitarbeitenden der Stadt bekannt.
Die Implementierung erfolgte nach Angaben von Zalaris in einem hybriden Modell: Die bereits vorhandene Lösung SAP ERP Human Capital Management bleibt das führende ERP-System, während die beiden Lösungen für das Recruiting und Onboarding cloudbasiert auf Basis des SAP-SuccessFactors-Portfolios implementiert wurden. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit regio iT durchgeführt.
Mit Zalaris als Partner habe Solingen einen Meilenstein in der Digitalisierung erreicht. Dieser biete nicht nur den Mitarbeitenden einen deutlichen Mehrwert, sondern stelle auch für die Stadt als modernen Arbeitgeber und die Bewerberinnen und Bewerber einen deutlichen Fortschritt dar, sagt Kai Wißmann, Fachbereichsleiter der Stadt Solingen. (sib)

https://solingen.de
https://www.zalaris.de

Stichwörter: Personalwesen, regio iT, SAP, Zalaris, ERP, Recruiting, Solingen



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Personalwesen
Augustdorf: Flexibel arbeiten im Homeoffice
[15.2.2024] Die Gemeinde Augustdorf stellt mit Unterstützung des Dienstleisters Ostwestfalen-Lippe-IT seit dem Jahr 2018 sukzessive auf flexibles Arbeiten um. Mittlerweile können fast alle Beschäftigten im Homeoffice arbeiten. mehr...

OWL-IT unterstützt die Gemeinde Augustdorf auf dem Weg der Digitalisierung.
Personalwesen: Querwechseln leicht gemacht Bericht
[29.1.2024] Die öffentliche Verwaltung greift zunehmend auf externes Personal zurück. Das Unternehmen Lokalprojekte unterstützt Verwaltungen beim Onboarding und vermittelt Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft in Behörden. mehr...
Professionelles Onboarding hilft, externe Experten gut zu integrieren.
Nolis: Schnittstelle zu Jobbörsen
[21.12.2023] Dank der neuen Multiposting-Funktion der Software NOLIS | Recruiting müssen Kommunen ein und dieselbe Stellenanzeige künftig nicht mehr bei unterschiedlichen Stellenportalen eintragen. mehr...
Mobiles Arbeiten: Ortsflexibel in Bremen Bericht
[14.12.2023] Moderne Arbeitsmodelle bieten Chancen und neue Herausforderungen. Die bremische Verwaltung hat eine eigene Dienstvereinbarung für das ortsflexible Arbeiten. Entsprechende Räumlichkeiten finden sich im Tabakquartier. mehr...
New Work im Innovationscampus Tabakquartier.
Kreis Segeberg: Ausgezeichnete Personalbeschaffung
[24.11.2023] Schon zum zweiten Mal hat die Kreisverwaltung Segeberg ihre Recruiting-Prozesse durch die Firma Jobware auditieren und zertifizieren lassen. Mit Erfolg: Als erste Kreisverwaltung in Deutschland erhielt Segeberg im Anschluss an das Audit die Höchstwertung „vier Sterne“. mehr...
Der Kreis Segeberg hat seine Personalbeschaffungs-Prozesse optimiert und erfolgreich auditieren lassen.