Bremen / Bremerhaven:
Anregungen für Online-Finanzamt


[13.3.2018] In Bremen und Bremerhaven werden Bürger gesucht, die Erfahrungen mit Online-Angeboten der Finanzämter haben. Sie sollen vorab Anregungen und Verbesserungsvorschläge für das geplante Online-Finanzamt liefern.

Mit einem Online-Finanzamt Bremen/Bremerhaven soll der Bürgerservice ausgebaut werden. Wie die Senatorin für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen mitteilt, sollen bereits im Planungsprozess für das zentrale Angebot im Netz Anregungen und Verbesserungsvorschläge von Bürgern berücksichtigt werden. Im Rahmen von vier Workshops sollen die Pläne für das neue digitale Angebot vorgestellt und mit potenziellen Nutzern diskutiert werden. Themen sind die elektronische Steuererklärung ELSTER, eine Online-Beschwerdestelle sowie alle Steuerinformationen im Netz. Gesucht werden rund 20 Bremer und Bremerhavener, die bereits Erfahrungen mit den elektronischen Diensten der Finanzämter gemacht haben. Diese können sich über Online-Finanzamt@finanzen.bremen.de melden. Ebenso können Bürger, die an keinem der Workshops teilnehmen können, ihre Verbesserungsvorschläge an diese E-Mail-Adresse richten. (ba)

www.finanzen.bremen.de
Workshop-Anmeldung oder Übermittlung von Verbesserungsvorschlägen

Stichwörter: Politik, Bremen, Bremerhaven



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik
Hamm: Stabsstelle für Digitalisierung
[18.6.2018] Eine Stabsstelle Digitalisierung wird in Hamm im Büro des Oberbürgermeisters eingerichtet. Die Digitalisierungsmaßnahmen und -projekte des Konzerns Stadt Hamm sollen so strategisch koordiniert werden. mehr...
Studie: Deutschland im Digitalisierungsstress
[15.6.2018] Die Digitalisierung ist in der öffentlichen Verwaltung derzeit das beherrschende Thema. Das zeigt der aktuelle „Branchenkompass Public Services 2018“ des Beratungsunternehmens Sopra Steria Consulting. mehr...
Dass die Digitalisierung das beherrschende Thema in der öffentlichen Verwaltung ist, zeigt der Branchenkompass Public Services 2018 von Sopra Steria Consulting.
Berlin: Verwaltungssteuerung auf dem Prüfstand
[14.6.2018] Der Abschlussbericht der Steuerungsgruppe zur Verbesserung der gesamtstädtischen Verwaltungssteuerung wurde jetzt dem Berliner Senat vorgelegt. Ein Kapitel ist der Digitalisierung gewidmet. mehr...
Berlin: Abschlussbericht der Steuerungsgruppe zur Verbesserung der gesamtstädtischen Verwaltungssteuerung liegt vor.
DStGB: Aus der Sitzung des Innovators Club
[13.6.2018] Am Rand der CEBIT hat eine gemeinsame Tagung des Innovators Club des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, des innovatorsclub des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebunds und des Digitalverbandes Bitkom stattgefunden. Sie fordern unter anderem eine bessere Unterstützung von Bund und Ländern bei der Digitalisierung. mehr...
Kreis Steinburg: Fünf Ämter arbeiten zusammen
[13.6.2018] Die Herausforderungen des digitalen Wandels wollen fünf Ämter im Kreis Steinburg künftig gemeinsam bewältigen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Aktuelle Meldungen