d.velop:
Einladung zum ECM-Fachkongress


[31.5.2018] Seinen Fachkongress für Enterprise Content Management veranstaltet das Unternehmen d.velop in diesem Jahr parallel zur CEBIT im Convention Center der Messe.

Auf dem d.velop forum werden aktuelle Trends rund um das Thema ECM besprochen. 
Was 1997 mit den ersten Kunden in einem Konferenzraum begann, hat sich nach Angaben des Unternehmens d.velop in über 20 Jahren zu einem der größten Fachkongresse für Enterprise Content Management (ECM) und Enterprise-Content-Services in der DACH-Region entwickelt: Das d.velop forum. In diesem Jahr findet es am 12. und 13. Juni parallel zur CEBIT 2018 im Convention Center auf dem Messegelände in Hannover statt. Die rund 600 Teilnehmer erwarten laut dem Veranstalter vier Innovation Labs, inspirierende Keynotes sowie 16 Produkt- und Projekt-Workshops von Referenten wie beispielsweise der Stadt Bergheim.
Die Themen reichen von der elektronischen Personalakte über den GoBD-konformen Eingangsrechnungsprozess, den intelligenten Posteingang und die digitale Reisekostenabrechnung bis hin zu Blockchain und Design Thinking. (bs)

www.d-velop.de/forum

Stichwörter: Dokumenten-Management, E-Akte, ECM, d.velop

Bildquelle: d.velop

Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Dokumenten-Management
Heidelberg: Bauakten werden digital signiert
[15.11.2018] Bauakten auf Papier gehören in der Stadt Heidelberg der Vergangenheit an. Zum Einsatz kommt stattdessen eine E-Akte mit elektronischer Signatur von Anbieter secrypt. Altbestände an Akten wurden mithilfe der Anwendungssoftware OTS digital migriert. mehr...
cit: intelliForm kann Standards importieren
[14.11.2018] cit intelliForm kann jetzt die Standards des Föderalen Informationsmanagements (FIM) XDatenfelder und XZuFi importieren und daraus automatisiert Online-Formulare oder Formularassistenten erstellen. mehr...
KITU: Bechtle unterstützt DMS-Projekte
[6.11.2018] Mitglieder der Kommunalen IT-Union (KITU), bei denen die Einführung eines Dokumenten-Management-Systems (DMS) ansteht, werden künftig vom Unternehmen Bechtle unterstützt. An der Entscheidung für das Systemhaus haben die KITU-Mitglieder mitgewirkt. mehr...
Kreis Schwandorf: Ausländeramt arbeitet mit E-Akte
[5.11.2018] Für mehr Überblick, mehr Effizienz in den Abläufen und einen optimierten Service soll im Ausländeramt des Landratsamts Schwandorf künftig die E-Akte sorgen. mehr...
Im Schwandorfer Ausländeramt wird künftig per E-Akte gearbeitet.
Ceyoniq: nscale Web ist gut zugänglich
[12.10.2018] nscale Web, der internetbasierte Client der E-Aktelösung des Unternehmens Ceyoniq, ist auf seine Barrierefreiheit geprüft und als gut zugänglich bewertet worden. mehr...
Weitere FirmennewsAnzeige

SIMSme Business mit neuen Funktionen: Via News-Kanal direkter Draht zum Bürger und Mitarbeiter
[30.10.2018] Den SIMSme Business Messenger können Kommunen jetzt auch als News-Kanal für die Kommunikation mit Mitarbeitern und Bürgern nutzen. mehr...
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Dokumenten-Management:
IT-Guide Pluscodia Software GmbH
49716 Meppen
codia Software GmbH
GES Systemhaus GmbH & Co. KG
51379 Leverkusen
GES Systemhaus GmbH & Co. KG
Axians Infoma GmbH
89081 Ulm
Axians Infoma GmbH
AKDN-sozial
33100 Paderborn
AKDN-sozial
Aktuelle Meldungen