Bayern:
Erster Förderbescheid für Schulen


[1.8.2018] Mit einer neuen Förderinitiative unterstützt Bayern die Kommunen im Freistaat beim Glasfaseranschluss von Schulen.

Bayern hat eine neue Förderrichtlinie zum Glasfaseranschluss von Schulen und Plankrankenhäusern gestartet. Wie das Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat mitteilt, hat Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bereits den ersten Förderbescheid in Höhe von 98.520 Euro für drei Schulen in Nürnberg übergeben. „Mit der neuen Förderinitiative können alle bayerischen Kommunen und Bezirke ihre Schulen fit für das digitale Zeitalter machen“, erklärt Füracker. Für die Errichtung gigabitfähiger Glasfaseranschlüsse stellt der Freistaat den über 4.700 öffentlichen Schulen in Bayern jeweils bis zu 50.000 Euro bei Fördersätzen von 80 oder 90 Prozent zur Verfügung, berichtet das Ministerium. (ve)

www.stmflh.bayern.de

Stichwörter: Breitband, Glasfaser, Bayern, Albert Füracker



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
Darmstadt: 5G-Testfeld gestartet
[14.2.2019] Darmstadt ist nun ebenfalls 5G-Stadt der Telekom. Bis Frühling dieses Jahres soll ein Testfeld mit 18 Antennen aufgebaut werden, um dort unter anderem 5G-Anwendungen und -Geräte zu erproben. mehr...
Darmstadt wird zum Testfeld für den neuen 5G-Standard.
Kreis Darmstadt-Dieburg: Kooperation für Glasfaser
[13.2.2019] Eine Kooperation der Unternehmen Entega und Deutsche Glasfaser will den Landkreis Darmstadt-Dieburg mit Glasfaser bis ins Haus versorgen. Die Zusammenarbeit könnte Modellcharakter für andere hessische Kommunen haben. mehr...
Gemeinsam für Südhessen: Zukunftsprojekt Glasfaser im Kreis Darmstadt-Dieburg.
Stadtwerke Unna: Glasfasernetz offen für Dritte
[4.2.2019] Die Glasfaseranschlüsse der Stadtwerke Unna können jetzt auch von anderen Anbietern genutzt werden. Möglich macht dies eine Kooperation mit der Einkaufsgemeinschaft des Bundesverbands Breitbandkommunikation (BREKO). mehr...
5G: Statement von DLT und VKU
[4.2.2019] Für ein Gesamtkonzept zum Mobilfunknetzausbau mit lokalem Roaming plädieren der Deutsche Landkreistag (DLT) und der Verband kommunaler Unternehmen (VKU). mehr...
E.ON: Highspeed-Internet für Brandenburg
[28.1.2019] Rund 130 Millionen Euro investiert die E.ON-Tochter e.discom in den Bau eines eigenen Glasfasernetzes für Breitband-Internet im Landkreis Märkisch-Oderland. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Aktuelle Meldungen