Sachsen:
Beim Breitband-Ausbau vorne


[14.9.2018] Beim Breitband-Ausbau weist der Freistaat Sachsen den stärksten Zuwachs aller Bundesländer auf. Ziel sollte nun die flächendeckende Versorgung mit Gigabitanschlüssen sein.

Sachsen verzeichnet beim Breitband-Ausbau den größten Zuwachs aller Bundesländer: Wie das Wirtschaftsministerium des Landes mitteilt, liegt laut den neuesten Zahlen aus dem Breitbandatlas der Bundesregierung die Versorgung mit mehr als 50 Mbit/s im Freistaat bei 70,8 Prozent und damit um mehr als fünf Prozent höher als Ende 2017. Sachsen befinde sich somit an der Spitze der ostdeutschen Flächenländer. Bei mehr als 100 Mbit/s betrage die Versorgung 51,7 Prozent. Wirtschaftsminister Martin Dulig sagt: „Mit den Zahlen sind wir natürlich noch immer nicht zufrieden. Die Entwicklung zeigt aber, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“ Der Beauftragte der Staatsregierung für Digitales, Staatssekretär Stefan Brangs, ergänzt: „Ich wünsche mir, dass sich dieser positive Trend verstetigt. Das Kabinett hat sich klar zur Förderung des Breitband-Ausbaus bekannt. Für die Gemeinden, die Städte und vor allem die Landkreise gilt es jetzt, diese historisch einmalige Chance zu nutzen und gemeinsam mit der Staatsregierung in Richtung eines flächendeckenden Gigabitausbaus zu gehen. Bessere Bedingungen wird es nicht geben. Der beste Zeitpunkt ist also genau jetzt.“ (ba)

www.smwa.sachsen.de

Stichwörter: Breitband, Sachsen, Stefan Brangs



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
Niedersachsen: Giga-Pakt unterzeichnet
[14.1.2019] Land, Kommunen und Verbände haben einen Giga-Pakt für Niedersachsen geschlossen. Bis zum Jahr 2025 sollen alle Bürger in Niedersachsen mit gigabitfähigen Glasfaseranschlüssen versorgt sein. Rahmenbedingungen für den geförderten Glasfaserausbau werden in der ersten Jahreshälfte 2019 vorgestellt. mehr...
Land, Kommunen und Verbände haben einen Giga-Pakt für Niedersachsen unterzeichnet.
WEMACOM: Glasfasernetz im Testbetrieb
[11.1.2019] Telekommunikationsanbieter WEMACOM hat einen ersten Kunden testweise an das neue Glasfasernetz im Kreis Ludwigslust-Parchim angeschlossen. mehr...
In Stralendorf nimmt das neue Glasfasernetz von WEMACOM den Testbetrieb auf.
Bayern: EU genehmigt Gigabit-Pilotförderung
[20.12.2018] Die Europäische Kommission hat den von Bayern gestellten Antrag genehmigt, eine staatliche Gigabit-Förderung auch dort zu ermöglichen, wo bereits schnelles Internet verfügbar ist. mehr...
Nordhessen: Nächstes Ziel Gigabitausbau
[14.12.2018] Zwei Jahre nach dem Start des Breitband-Ausbaus in Nordhessen ist dieser zu zwei Dritteln abgeschlossen. Als nächstes soll der Grundstein für einen flächendeckenden Gigabitausbau in der Region gelegt werden. mehr...
Auf dem Nordhessischen Breitband-Gipfel wurde Bilanz gezogen und Ausblick auf kommende Projekte gegeben.
krz: Per Hotspot direkt ins Netz
[10.12.2018] Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) erweitert sein WLAN-Angebot um eine Hotspot-Lösung. Verbandskommunen können so einen Internet-Zugang ohne Passwort und Log-in anbieten. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Aktuelle Meldungen