Bernau bei Berlin:
Mit Turbospeed im Stadtnetz surfen


[13.5.2019] Über eine gigabitfähige Breitband-Versorgung verfügt jetzt die Stadt Bernau bei Berlin. Für den Ausbau des Stadtnetzes zeichnet das Unternehmen Tele Columbus verantwortlich.

Tele Columbus schließt in diesem Monat die technische Runderneuerung des Stadtnetzes in Bernau bei Berlin ab. Insgesamt wurden dabei 70 Kilometer Glasfaser verlegt und die Leitungsstruktur in den Wohngebieten von Grund auf neu gestaltet. Künftig werden rund 11.000 Wohnungen über Glasfaser direkt vom Berliner Zentralnetz des Telekommunikationsanbieters aus versorgt. Mit der Netzumschaltung sei die Stadt Bernau bei Berlin somit auf den Bandbreitenbedarf des Gigabitzeitalters gut vorbereitet. Wie das Unternehmen Tele Columbus, das seine Dienste für TV, Internet und Telefon unter der Marke PΫUR anbietet, weiter mitteilt, erfolgt die Umschaltung des Bernauer Netzes abschnittsweise und soll bis Ende Mai 2019 abgeschlossen sein.
„Mit der Netzerneuerung gehört Bernau jetzt zu unseren modernen, potenziell gigabitfähigen Netzen in Brandenburg“, erklärt Dietmar Pöltl, Chief Technology Officer von Tele Columbus. „Der hohe Glasfasereinsatz ist ein positiver Standortfaktor für Bernau als Wohn- und Gewerbestandort.“ (bs)

https://www.bernau-bei-berlin.de
https://www.pyur.com

Stichwörter: Breitband, Tele Columbus, Bernau bei Berlin



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
Mobilfunkstrategie: Fünf-Punkte-Plan des BMVI
[12.9.2019] Wie die Bundesebene die Planung, Genehmigung und den Ausbau von 4G- und 5G-Netzen beschleunigen will, legt der neue Fünf-Punkte-Plan des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) dar. Kritik äußern unter anderem der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) und der Deutsche Landkreistag. mehr...
DigiNetz-Gesetz: Auslegungshilfen liegen vor
[12.9.2019] Auslegungshilfen zum DigiNetz-Gesetz hat die AG Digitale Netze erarbeitet, in der Vertreter der Länder, der kommunalen Spitzenverbände und der Telekommunikationsbranche zusammenarbeiten. Die Dokumente stehen zum Download bereit. mehr...
Kreis Viersen: Neues Amt für Infrastrukturthemen
[10.9.2019] Im Amt für digitale Infrastruktur und Verkehrsanlagen bündelt der Kreis Viersen alle Themen im klassischen Straßenbau und des digitalen Ausbaus. mehr...
Thüringen: Öffentliche Glasfasergesellschaft?
[2.9.2019] Der Breitband-Ausbau geht in Thüringen zügig voran, wie sich am Jahres­bericht zur Glasfaserstrategie 2019 ablesen lässt. Neue Förderinitiativen sollen diese Fortschritte vorantreiben. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee schlägt zudem eine öffentliche Glasfasergesellschaft für den Freistaat vor. mehr...
Sachsen: Mobilfunkpakt mit Netzbetreibern
[29.8.2019] Um die weißen Flecken der Mobilfunkversorgung in Sachsen schneller zu schließen, hat das Land einen Pakt mit den Mobilfunknetzbetreibern Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland geschlossen. mehr...
Wirtschaftsminister Martin Dulig (l.) und Ministerpräsident Michael Kretschmer unterzeichnen den Pakt für zukunftssichere Mobilfunknetze in Sachsen.
Suchen...

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Aktuelle Meldungen