brain-SCC:
Mitglied beim Databund


[22.5.2015] Der Verband kommunaler Software-Hersteller, Databund, hat ein neues Mitglied gewonnen.

Der Software-Spezialist brain-SCC ist dem Databund beigetreten. Geschäftsführer Sirko Scheffler unterzeichnete auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Verbands den Mitgliedsantrag. brain-SCC ist spezialisiert auf Beratung, Konzeption, Entwicklung, Betrieb und Betreuung webbasierter Software-Lösungen für die öffentliche Verwaltung. Das Unternehmen will seine langjährigen Erfahrungen auf Länder- und kommunaler Ebene in die Arbeit des Verbands einfließen lassen und sich für ein effizientes und an der Lebenswirklichkeit der Bürger orientierendes E-Government engagieren, heißt es in einer Pressemeldung. Databund wurde im Jahr 2006 gegründet, um den Herstellern von kommunalen Fachverfahren und Software-Lösungen ein zentrales Forum zu bieten. Mittlerweile hat sich der Verband als Interessenvertretung für den kommunalen IT-Sektor etabliert und ist Ansprechpartner für Entscheider und Multiplikatoren aus Politik und Verwaltung - sowohl auf Bundes- als auch auf Länderebene. (al)

www.brain-scc.de
www.databund.de

Stichwörter: Panorama, brain-SCC, Databund



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Berlin: Online zur Aufenthaltserlaubnis für Briten
[17.1.2019] In Berlin lebende Briten können, für den Fall des Brexit, online bei der Ausländerbehörde einen Antrag auf Aufenthaltserlaubnis stellen. Die Bestätigung der Antragstellung können sie ausdrucken. Sie dient zunächst als Nachweis des rechtmäßigen Aufenthalts. mehr...
Bremerhaven: Bürgerservice wird digitaler
[17.12.2018] Um den Service in den Bürgerbüros Mitte und Nord zu verbessern, setzt die Stadt Bremerhaven unter anderem auf die Online-Terminvergabe und die Ausweitung von digitalen Services. mehr...
Mönchengladbach: Online-Termin-Service ausgeweitet
[10.12.2018] Aufgrund der positiven Erfahrungen mit der Online-Terminvergabe für die Meldestelle im Vitus-Center weitet Mönchengladbach das Angebot auf die Meldestelle im Rathaus Rheydt aus. mehr...
Digitale Dörfer: Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen
[7.12.2018] Das rheinland-pfälzische Projekt Digitale Dörfer ist Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen. mehr...
Wurzen: IT-gestütztes Dienstleistungszentrum
[7.12.2018] Für den Raum Wurzen soll ein kommunales IT-gestütztes Dienstleistungszentrum errichtet werden. Der Freistaat Sachsen fördert das Vorhaben. mehr...