Markkleeberg/Pirna:
Mit Kivan zur Kita


[22.2.2016] Markkleeberg und Pirna setzen bei der Kitaplatz-Vergabe auf Kivan, das Elternportal der Kindergarten-Fachanwendung von Lecos.

Nicht nur die Stadt Pirna nutzt jetzt das Elternportal der Kindergarten-Fachanwendung Kivan (wir berichteten). Auch die Stadt Markkleeberg hat das Kivan-Elternportal freigeschaltet. In beiden sächsischen Kommunen können Eltern nun via Internet einen geeigneten Betreuungsplatz für ihren Nachwuchs suchen. Die von Lecos entwickelte Web-Lösung unterstützt in beiden Städten die Verwaltung und Vergabe von Betreuungsplätzen in Kitas und Tagespflegen. Bestehend aus Eltern- und Verwaltungsportal bildet Kivan den gesamten Vergabeprozess durchgängig ab. Das Elternportal fügt sich in beiden Kommunen nahtlos in den Web-Auftritt ein. Unterschiedlich sind die gewählten Vergabemodelle der Großen Kreisstädte. Markkleeberg setzt auf das Wunschlistensystem. Bei dem müssen in einer Bedarfsmeldung insgesamt drei Wunsch-Kitas angegeben werden. In Pirna können Eltern für ihr Kind genau einen Kitaplatz in nur einer Einrichtung reservieren. Ist in der favorisierten Kita zum Wunschtermin kein Platz frei, unterbreitet Kivan entweder alternative Angebote oder Eltern können ihren Bedarf mit drei Wunsch-Kitas anmelden. Voraussetzung in beiden Kommunen ist das Anlegen eines Eltern-Accounts. Über diesen können die Eltern den Bearbeitungsstatus ihrer Anfrage jederzeit verfolgen. (ve)

http://www.markkleeberg.de
http://www.pirna.de
http://www.lecos.de

Stichwörter: Fachverfahren, Kita-Lösungen, Markkleeberg, Pirna, Kivan



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Braunschweig: Kitas erhalten App, Tablets und WLAN
[17.7.2024] Braunschweig will die Digitalisierung in den städtischen Kitas vorantreiben. Neben der Einführung einer Kita-App im kommenden Jahr will die Stadt die Einrichtungen sukzessive mit WLAN und Tablets ausstatten. mehr...
Schleswig-Holstein: eWA auch für Familien
[10.7.2024] Die elektronische Wohnsitzanmeldung (eWA) ist in Schleswig-Holstein nun auch für Familien nutzbar. Zudem ist der landesweite Roll-out in vollem Gange: Ende August sollen alle Bürgerbüros die eWA anbieten. mehr...
Magdeburg: Einbürgerung per Mausklick
[9.7.2024] Die Magdeburger Ausländerbehörde stellt weitere Verwaltungsleistungen online, darunter den Antrag zur Einbürgerung. Aufgrund der Digitalisierung der Akten werden schriftliche Anträge dazu nicht mehr angenommen. Auch verschiedene Aufenthaltstitel können jetzt digital beantragt werden. mehr...
Kreis Saarlouis: Bauantrag im Pilotbetrieb
[8.7.2024] Die Umsetzung des Digitalen Bauantrags im Saarland geht in die nächste Projektphase: Im pilotierenden Landkreis Saarlouis beginnt ab Anfang Juli der so genannte Silent-Go-live-Betrieb. Bis zum Jahresende will das Saarland 21 Bauleistungen online anbieten. mehr...
Bis Jahresende will das Saarland zahlreiche Verwaltungsleistungen rund um den Bauantrag online anbieten.
Markt Cadolzburg: Software für Kitaplatz-Vergabe
[4.7.2024] Der Markt Cadolzburg nutzt als erste Kommune in Bayern die Lösung NOLIS | Kita-Platz und hat damit die Vergabe von Betreuungsplätzen vollständig digitalisiert. mehr...
Weitere FirmennewsAnzeige

E-Rechnung: Für den Ansturm rüsten
[31.5.2024] Die E-Rechnungspflicht im B2B-Bereich kommt. Kommunen sollten jetzt ihre IT darauf ausrichten. Ein Sechs-Stufen-Plan, der als roter Faden Wege und technologische Lösungsmöglichkeiten aufzeigt, kann dabei helfen. mehr...
Suchen...

 Anzeige



 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
Kommunix GmbH
59425 Unna
Kommunix GmbH
Telecomputer GmbH
10829 Berlin
Telecomputer GmbH
Aktuelle Meldungen