Siegburg:
Prämierte E-Payment-Lösung


[16.2.2017] Für ihr elektronisches Bezahlverfahren ist die Stadt Siegburg jetzt zum Finalisten des Axians Infoma Innovationspreises gekürt worden.

Elektronisches Bezahlverfahren der Stadt Siegburg überzeugt beim Axians Infoma Innovationspreis 2016. Die Stadt Siegburg im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis arbeitet bereits seit dem Jahr 2008 mit dem Infoma newsystem Finanzwesen, nun wurde sie dafür mit dem Axians Infoma Innovationspreis 2016 ausgezeichnet. Wie Axians Infoma meldet, konnte das Projekt „Verwaltungsweite Verwendung von elektronischen Bezahlverfahren“ Juror Professor Jens Weiß von der Hochschule Harz überzeugen. Es handle sich dabei um ein Projekt für die bürgerorientierte Innovation mit echtem Vorbild- und Pilotcharakter, so Weiß. Ein Knöllchen wegen Falschparkens kann in Siegburg mittels aufgedrucktem QR-Code direkt online über PayPal oder per Überweisung bezahlt werden. Im Bereich E-Government und elektronische Bezahlverfahren nimmt die Stadtverwaltung damit nach Angaben von Axians Infoma eine Vorreiterrolle in der Region ein. (bs)

http://www.axians-infoma.de
http://www.siegburg.de
Video zur Preisverleihung (Deep Link)

Stichwörter: Payment, Infoma, Siegburg, Infoma Innovationspreis

Bildquelle: Axians Infoma

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Payment
Mobiles Bezahlen: Sparkassen-App kommt an
[17.4.2019] Die im Sommer 2018 gestartete Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verzeichnet knapp eine halbe Million Downloads. Die Sparkassen-Finanzgruppe plant Erweiterungen für die Anwendung. mehr...
Sehnde: Behördengänge sparen
[29.3.2019] Um Urkunden im Personenstandswesen zu beantragen, können sich Bürger der Stadt Sehnde den Gang aufs Amt sparen. Die Dokumente können online beantragt und bezahlt werden. mehr...
Kesip Caran, Projektleiter für E-Payment bei der Stadt Sehnde, freut sich dass Gebühren für Urkunden im Personenstandswesen jetzt auch online beglichen werden können.
Dresden: Parkgebühren mobil bezahlen
[11.2.2019] In Dresden können Autofahrer Parkgebühren nun bargeldlos per Smartphone begleichen und die Parkzeit bei Bedarf von unterwegs verlängern. Alle gekauften E-Parkscheine können sie über ein Benutzerkonto abrufen. mehr...
Olpe: E-Payment Manager eingeführt
[31.1.2019] Die Stadt Olpe hat den E-Payment Manager von Anbieter Axians Infoma eingeführt. Unterstützt wurde die Kommune dabei von IT-Dienstleister Südwestfalen IT (SIT). mehr...
Stadtwerke Osnabrück: Zahlen per Apple Pay
[12.12.2018] Die Stadtwerke Osnabrück sind beim Deutschlandstart des Zahlsystems Apple Pay dabei. Über die Mobilitäts-App der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück kann nun das Handy-Ticket mit dem iPhone bezahlt werden. mehr...
Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück ist beim Deutschlandstart von Apple Pay dabei.
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Payment:
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
GiroSolution GmbH
88699 Frickingen
GiroSolution GmbH
PayPal Deutschland GmbH
14532 Kleinmachnow
PayPal Deutschland GmbH
Aktuelle Meldungen