krz:
Neue Bezahlmöglichkeiten


[9.3.2018] Kommunen im Verbandsgebiet des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) können ihren Bürgern nun auch die Zahlung via PayPal oder paydirekt anbieten.

Online-Services der Gemeinde Stemwede können nun auch via PayPal und paydirekt beglichen werden. Seit dem Jahr 2014 können die Kommunen im Verbandsgebiet des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) das Bürgerservice-Portal der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) nutzen. Seit Ende des vergangenen Jahres bietet das krz nun nach eigenen Angaben neue Bezahlmöglichkeiten im Bürgerservice-Portal an. Seien anfangs nur die Bezahlung per Kreditkarte oder GiroPay möglich gewesen, könne ein gebührenpflichtiger Fachdienst nun auch via PayPal oder paydirekt beglichen werden. Als erste Kommune bietet laut krz die Stadt Barntrup seit Ende des Jahres 2017 ihren Bürgern die neue Bezahlart PayPal an. Die Gemeinde Stemwede sei die erste Kommune im Verbandsgebiet, die Zahlungen im Online-Service neben PayPal auch per paydirekt entgegennehme. (bs)

www.krz.de

Stichwörter: Payment, PayPal, Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz), paydirekt, Barntrup, Stemwede

Bildquelle: krz

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Payment
Vreden: Knöllchen online bezahlen
[10.9.2018] In der Stadt Vreden können Knöllchen dank QR-Code künftig online beglichen werden. mehr...
Online-Umfrage: E-Payment und E-Rechnung in Kommunen
[3.9.2018] Eine Online-Umfrage von GiroSolution, giropay und ibi research widmet sich den Themen E-Payment und E-Rechnung im kommunalen Bereich. mehr...
Magdeburg: Handyparken wird immer beliebter
[21.8.2018] In Magdeburg können Parkgebühren seit nunmehr fünf Jahren via App beglichen werden. Die Nutzungszahlen für den mobilen Service steigen stetig an. mehr...
Bielefeld: Bezahlen auch per PayPal
[26.7.2018] In Bielefeld können Verwaltungsdienstleistungen jetzt auch per PayPal beglichen werden. Die Stadt weitet damit ihr Angebot an digitalen Bezahlmöglichkeiten aus. mehr...
Ibbenbüren: Mehr online bezahlen
[28.6.2018] Die Einführung einer Online-Bezahlplattform in der Stadt Ibbenbüren ist erfolgreich verlaufen. Neben Parkknöllchen und Urkunden beim Standesamt sollen die Bürger künftig weitere Dienste auf elektronischem Wege begleichen können. mehr...
Ibbenbüren: Etablierung der Online-Bezahlplattform ist reibungslos verlaufen.
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Aktuelle Meldungen