Emsdetten:
Ausgezeichnete Smart-City-Strategie


[14.2.2019] Im Wettbewerb Stadt.Land.Digital hat es die Stadt Emsdetten mit ihrer Smart-City Strategie unter die Finalisten geschafft. Die Stadt hat sich ein Handlungsprogramm für die kommenden vier Jahre verordnet, um neue Services einzuführen oder bereits angestoßene Projekte zum Abschluss zu bringen.

Emsdettens Smart-City-Strategie hat im Wettbewerb Stadt.Land.Digital überzeugt. Mit ihrer Smart-City-Strategie hat es die Stadt Emsdetten laut eigenen Angaben unter die drei Gewinner des Wettbewerbs Stadt.Land.Digital, ausgerichtet vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (wir berichteten), geschafft. Wie die nordrhein-westfälische Kommune mitteilt, konnten die in Emsdetten bereits angestoßenen Aktivitäten ebenso überzeugen wie der rote Faden in der Strategie: Aufbauend auf einer Vielzahl von Projekten, die in Emsdetten bereits initiiert oder abgeschlossen sind, sei mit der Strategie die weitere Ausrichtung festgelegt worden. Ergebnis sei ein Smart-City-Handlungsprogramm für die kommenden vier Jahre, das der Stadtrat im Dezember 2018 einstimmig beschlossen habe. Unter anderem möchte die Stadtverwaltung digitale Parkleitsysteme oder Online-Bürgerservices einführen. Zudem sollen die bereits gestarteten Projekte zur Digitalisierung der Schulen und zum Breitband-Anschluss der Außenbereiche abgeschlossen werden.
Ein zentrales Anliegen der Strategie ist laut der Stadt dabei, den Menschen in den Mittelpunkt der Digitalisierung zu stellen. „Der Mensch muss in dieser Entwicklung mitgenommen werden. Entscheidend ist letztlich immer der Nutzen für die Bürgerinnen und Bürger“, erklärt Emsdettens Bürgermeister Georg Moenikes und fügt hinzu: „Die Auszeichnung zeigt, dass auch außerhalb von Emsdetten erkannt wird, auf welch gutem Weg wir uns im Bereich Smart City befinden. Wir nehmen die Auszeichnung als Motivation, diesen Weg konsequent fortzusetzen.“ (ve)

http://www.emsdetten.de

Stichwörter: Smart City, Emsdetten, Stadt.Land.Digital

Bildquelle: Stadt Emsdetten

Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart City
Osnabrück: Funknetz für die Smart City
[21.5.2019] In Osnabrück baut die SWO Netz, ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück, ein energieeffizientes und reichweitenstarkes LoRaWAN-Funknetz auf. Dieses soll künftig Smart-City-Anwendungen wie das bedarfsgerechte Schalten der Straßenbeleuchtung ermöglichen. mehr...
Braunschweig: Modell für Smart City?
[20.5.2019] Für den Weg zur Smart City schlägt die Stadtverwaltung Braunschweig dem Rat die Bewerbung um Bundesmittel vor. Die finanzielle Unterstützung stellt nicht zuletzt mit Blick auf die geplante Haushaltskonsolidierung eine Chance dar. mehr...
Ludwigsburg: Luftqualität in Echtzeit
[17.5.2019] In Echtzeit sollen künftig Daten zur Luftqualität in Ludwigsburg vorliegen. Die Stadt errichtet dafür mit dem Unternehmen Robert Bosch ein Netzwerk von Immissions-Messboxen an unterschiedlichen Standorten im Stadtgebiet. mehr...
Singen: LoRaWAN für Wertstoffhof
[17.5.2019] Thüga Energienetze und Thüga SmartService haben am Wertstoffhof in Singen ein LoRaWAN-Funknetz aufgebaut. Kunden der Stadtwerke können so vor der Anfahrt online prüfen, ob dort gerade ein großer oder wenig Andrang herrscht. mehr...
Buchen: Smartes Modellprojekt
[14.5.2019] Nicht nur ein LoRaWAN soll die Digitalisierung in der Stadt Buchen voranbringen. Auch die Nutzung von Daten aus dem Geo-Informationssystem von Stadt und Stadtwerken ebnet den Weg zur Smart City. mehr...
Weitere FirmennewsAnzeige

Citrix: Die Digitale Transformation der Verwaltung ist machbar
[21.5.2019] Bereits 2013 verabschiedete der Bundestag das E-Government-Gesetz (EGovG). Bisher gibt es aber nur wenige Anwendungen, über die die Bürger oder Auftragnehmer mit der Verwaltung interagieren können. Analoge und langsame Verwaltungsprozesse sind nicht nur für den Bürger ärgerlich. Auch Beamte wünschen sich digitale Arbeitsplätze. Dabei gibt es für den öffentlichen Sektor längst gute Lösungen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Advantic

 Anzeige

GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
NOLIS GmbH
31582 Nienburg
NOLIS GmbH
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH
Form-Solutions e.K.
76137 Karlsruhe
Form-Solutions e.K.
Aktuelle Meldungen