Darmstadt:
Labor und Vorbild


[29.8.2019] Zur Innovators Lounge hat der Innovators Club in die digitale Vorreiterstadt Darmstadt eingeladen. Vor allem die Zusammenarbeit trägt dort zur erfolgreichen Digitalisierung bei.

Digitalisierung in den Kommunen kann nur gelingen, wenn der Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Städten und Gemeinden intensiviert wird und die in kommunalen Projekten gewonnen Erfahrungen geteilt werden. Dieses Fazit stand am Ende einer Innovators Lounge des Deutschen Städte- und Gemeindebunds (DStGB). Der Innovators Club, Ideenschmiede des DStGB, hat dazu Kommunalvertreter aus ganz Deutschland in die Digitalstadt Darmstadt eingeladen, berichtet der kommunale Spitzenverband. „Darmstadt ist Leuchtturm und Labor“, erläutert der DStGB-Sprecher Alexander Handschuh. „Als Pionier leistet die Stadt mit den hier gewonnenen Erfahrungen einen unschätzbar wertvollen Beitrag für alle Städte und Gemeinden.“ Neben zahlreichen Pilotprojekten seien vor allem die Einbindung der verschiedenen Akteure und die klare Ausrichtung, Digitalisierung in den Dienst der Menschen zu stellen, von großer Bedeutung. Die Vernetzung und der Austausch zwischen den Kommunen sowie eine intensive und konstruktive Zusammenarbeit zwischen dem Land und den Kommunen sind auch Ziele des Landes, wie Hessens Digitalministerin Kristina Sinemus erläutert. „Es ist wichtig, dass es uns gelingt, die Erkenntnisse aus Darmstadt, aber auch aus anderen Kommunen, verfügbar zu machen und auf andere Städte und Gemeinden zu übertragen. Wir wollen und können viel voneinander lernen.“ Das Land Hessen setze klare Prioritäten auf dem Feld der Digitalisierung. „Wir unterstützen die Kommunen in Hessen auf dem Weg der Digitalisierung. Klar ist aber auch, dass nichts den Austausch untereinander, wie bei dieser Veranstaltung in Darmstadt, ersetzen kann.“ (ve)

https://www.digitalstadt-darmstadt.de
https://www.dstgb.de

Stichwörter: Panorama, Darmstadt, Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB)



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
KOKI: Künstliche Intelligenz in Kommunen
[12.11.2019] Im Dezember findet die Auftaktveranstaltung zu einer neuen Initiative zum Thema Künstliche Intelligenz in Kommunen statt. KOKI steht unter der Schirmherrschaft des Innovators Club des DStGB und wird das Thema interdisziplinär und multiperspektivisch beleuchten. mehr...
Wie künstliche Intelligenz in Kommunen eingesetzt werden kann, damit befasst sich die neue Initiative KOKI.
hessenWARN: Spitze der deutschen Downloadcharts
[8.11.2019] Innerhalb eines Tages ist die neue Sicherheitsapp hessenWARN 80.000 Mal heruntergeladen worden und eroberte damit die Spitze der deutschlandweiten Downloadcharts im Bereich Gratis-Apps. mehr...
Hessen: Aus KATWARN wird hessenWARN
[7.11.2019] Hessens Bürger werden ab sofort noch besser und individueller über aktuelle Gefahrenlagen mit Warnmeldungen auf ihren Smartphones versorgt. Dafür sorgt die App hessenWARN, eine Weiterentwicklung von KATWARN. mehr...
Hessen: KATWARN zu hessenWARN ausgebaut.
Hessen: Verantwortungsbewusst digitalisieren
[6.11.2019] Ein Kompetenzzentrum für verantwortungsbewusste Digitalisierung wird in Hessen errichtet. Es soll die Forschungsexpertise im Land zu Fragen des digitalen Wandels in der Gesellschaft bündeln. mehr...
Hessen: Digitalministerium und TU Darmstadt vereinbaren Kooperation zu verantwortungsbewusster Digitalisierung.
Hessen: ÖPNV-Daten als Open Data
[6.11.2019] Ab Dezember stehen die hessischen ÖPNV-Daten digital im EU-Standardformat zur Verfügung. Für einen fairen Wettbewerb zwischen den digitalen Plattformen spricht sich Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir aus. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für Kommune21-Leser:
SCW-K21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
Aktuelle Meldungen