Niedersachsen:
20. Kommunales IuK-Forum


[10.8.2023] Ende August findet das Kommunale IuK-Forum zum 20. Mal statt, Veranstaltungsort ist Bad Lauterberg im Harz. Die Jubiläumsausgabe des Fachforums erfährt mit neuen Formaten eine Modernisierung – gleich geblieben ist die Möglichkeit zu fachkundigem, praxisgeleitetem Austausch.

Am 31. August und 1. September 2023 treffen sich Expertinnen und Experten aus dem Bereich Verwaltungsdigitalisierung erneut beim IuK-Forum, Veranstaltungsort ist diesmal Bad Lauterberg im Harz. Nicht nur der Name, auch die Gestaltung der bewährten Veranstaltung für kommunale Entscheider wurde modernisiert. Organisatoren des Events sind – wie gehabt – der Niedersächsische Landkreistag (NLT), der Niedersächsische Städtetag (NST), der Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund (NSGB) sowie der IT-Dienstleister GovConnect. Als weiterer Partner ist seit diesem Jahr auch das Niedersächsische Studieninstitut für kommunale Verwaltung (NSI) beteiligt.
Vorgesehen sind laut einer Meldung von GovConnect verschiedenste Formate, in denen sich Expertinnen und Experten aus dem Bereich Verwaltungsdigitalisierung mit kommunalen Vertreterinnen und Vertretern austauschen können. Darunter ein Barcamp, das nach dem Erfolg im vergangenen Jahr wiederholt wird (wir berichteten) und das neue Format „Digitalisierung unplugged“, das ganz ohne Power-Point-Folien auskommt. Stattdessen werden kurze und anregende Impulsvorträge ohne digitale Hilfsmittel geboten. Erwartet werden Kristina Lemmer, CDO Landkreis Lüneburg, die über die Lösung DIGITALIS für Gesundheitsämter spricht; Hardy Hessenius von der Gemeinde Westoverledingen mit seinem Input zu IT-Prozessentwicklung; Andreas Hense, Vorstand IT-Verbund Uelzen, der über seine Erfahrungen im Recruiting 2.0 berichtet und der GovDigital-CIO Peter Niehues, der fragt, ob Fachverfahren as a Service (FVaaS) der Erfolgsfaktor für die deutsche Verwaltungscloud werden könnten.
Auch das diesjährige Vortragsprogramm soll wieder „geballte Erfahrungswerte“ aus der Verwaltungsdigitalisierung bieten, wie GovConnect versichert. In zwei Fachforen ist der Fokus auf Praxiserfahrungen gerichtet. Zu den Themen gehören unter anderem interne Kommunikation in der digitalen Verwaltung, Prozess-Management, die effiziente Planung für die Einführung digitaler Lösungen und Erfahrungsberichte aus verschiedenen Landkreisen. Unter den Vortragenden sind Vertreterinnen und Vertreter von KDO, ITEBO, GovConnect und NSI sowie aus den Kommunen und Regionen Göttingen, Hannover, Wolfenbüttel, Aurich und Buchholz. (sib)

https://www.stadtlandbytes.de
https://www.govconnect.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, GovConnect, Niedersachsen, Kommunales IuK-Forum



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
SCCON 2024: Jetzt bewerben für den Startup Award
[10.7.2024] Noch bis zum 16. September können sich junge Unternehmen aus den Bereichen GovTech und Smart City für den Smart Country Startup Award bewerben, der auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der Smart Country Convention vergeben wird. mehr...
Im vergangenen Jahr konnte sich unter anderem das Unternehmen Summ.AI beim Smart Country Startup Award durchsetzen.
Kaiserslautern: Erste Fachkonferenz zu Smart City
[21.6.2024] Erstmals trafen sich am Fraunhofer-Institut IESE in Kaiserslautern Akademiker und Praktiker aus dem Smart-City-Bereich und kommunalen Verwaltungen zu einer fachübergreifenden Konferenz. Die Veranstaltung stieß auf großes Interesse und soll wiederholt werden. mehr...
Zukunftskongress: Die Kommunalebene ist gefragt Interview
[20.6.2024] Marc Groß ist Programmbereichsleiter bei der KGSt und im Zukunftskongress-Programmbeirat. Er erzählt, warum der Kongress auch für Kommunen relevant ist. mehr...
Marc Groß
eXPO 2024: 10-jähriges Jubiläum und ein neuer Rekord
[19.6.2024] Die Hausmesse eXPO des hessischen IT-Dienstleisters ekom21 feierte in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum – und lockte dabei so viele Besucher wie noch nie in den Congress Park Hanau. mehr...
Hessens Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident Kaweh Mansoori gratulierte in seinem Grußwort zum Erfolg der eXPO.
Zukunftskongress: Moderne Strukturen schaffen Bericht
[17.6.2024] Im Jubiläumsjahr fragt der 10. Zukunftskongress Staat & Verwaltung nach den Bedingungen für eine erfolgreiche Modernisierung und Digitalisierung. Wichtige Zukunftsaufgaben können nur gelöst werden, wenn passende Strukturen bereitgestellt werden. mehr...
Der 10. Zukunftskongress findet erneut im Berliner Westhafen statt.
Suchen...

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
Aktuelle Meldungen