Münster:
IT-Anwendergemeinschaft wächst


[25.6.2019] Weitere Kommunen haben sich der Anwendergemeinschaft angeschlossen, welche die IT-Zusammenarbeit der Stadt Münster mit weiteren 18 Kommunen sicherstellt.

Münster: Fünf der neuen Mitglieder der IT-Anwendergemeinschaft werden willkommen geheißen. Die Städte Beckum, Billerbeck, Drensteinfurt, Ennigerloh, Oelde, Telgte sowie die Gemeinden Rosendahl und Senden sind jetzt einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung beigetreten, die bereits seit Längerem die IT-Zusammenarbeit der Stadt Münster mit weiteren 18 Kommunen sicherstellt. Laut einer Pressemeldung der Stadt Münster umfasst die kommunale IT-Anwendergemeinschaft nunmehr die kreisfreien Städte Hamm und Münster sowie die Kreise Coesfeld und Warendorf einschließlich ihrer 26 kreisangehörigen Städte und Gemeinden.
Ziel der Zusammenarbeit sei es, das kommunale Leistungsangebot der Kooperationspartner durch Digitalisierung zu optimieren, die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen sowie die Kommunikationsmöglichkeiten und die Arbeitsbedingungen zu verbessern. Die Kooperation erfolge über Münsters städtischen IT-Dienstleister citeq. „Die enge Zusammenarbeit großer Teile der Region im Bereich der kommunalen Digitalisierung erweist sich als Erfolgsgeschichte. Motor dieser Entwicklung ist die citeq, die als bewährte IT-Dienstleisterin alle Anforderungen an interkommunale Kooperationen erfüllt“, sagt Münsters Stadtrat Wolfgang Heuer. (ba)

https://www.stadt-muenster.de
https://www.citeq.de

Stichwörter: IT-Infrastruktur, citeq, Münster, IT-Anwendergemeinschaft, interkommunale Kooperation

Bildquelle: Presseamt Münster

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Infrastruktur
Thüringen: Datenaustauschplattform ist der Renner
[19.7.2019] Die Thüringer Datenaustauschplattform (ThDAP) verzeichnete in den vergangenen zwölf Monaten einen rasanten Nutzeranstieg und eine hohe Nutzungsfrequenz. Das Angebot steht Landes- und Kommunalverwaltungen zur Verfügung. mehr...
Essen: Dokumenten-Scanner im Test
[18.7.2019] Ihre digitalen Serviceangebote will die Stadt Essen nun um Dokumenten-Scanner ergänzen. Ein vorheriger Test im Amt für Soziales und Wohnen verlief erfolgreich. mehr...
Das Essener Amt für Soziales und Wohnen hat vier Wochen lang einen Dokumenten-Scanner getestet.
Horb: Klimaschutz im Rechenzentrum
[5.7.2019] Mit neuer IT-Infrastruktur arbeitet das Rechenzentrum der Stadt Horb. Energieeffizienz war ein zentrales Kriterium bei der Suche nach einer geeigneten Lösung. mehr...
Märkischer Kreis: Umstellung auf Internet-Telefonie
[31.5.2019] Seine in die Jahre gekommene Telefonanlage löst der Märkische Kreis durch IP-Telefonie ab. Bis Ende 2019 sollen alle Standorte, Außenstellen und Schulen auf die neue Anlage aufgeschaltet werden. mehr...
Citrix: Sicher arbeiten im Workspace
[28.5.2019] Über neue Tools verfügt jetzt die digitale Arbeitsplatzlösung Workspace von Anbieter Citrix. Das ermöglicht Anwendern ein mobiles, geräteübergreifendes und sicheres Arbeiten. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Infrastruktur:
IT-Guide PlusDATEV eG
90429 Nürnberg
DATEV eG
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
Aktuelle Meldungen