Braunschweig:
Per Mausklick zum Betreuungsplatz


[3.7.2019] Ein Online-Portal zur Anmeldung in Kindertagesstätten bietet jetzt die Stadt Braunschweig an. Eltern erhalten darüber Informationen zu den unterschiedlichen Angeboten und können ihr Kind für bis zu vier Betreuungseinrichtungen vormerken.

Mit dem Kita-Finder bietet die Stadt Braunschweig einen neuen Service auf ihrer Internet-Seite an. Wie die niedersächsische Kommune mitteilt, gibt er Auskunft über alle rund 8.000 Betreuungsplätze in der Stadt. Eltern können sich anhand bestimmter Suchkriterien umfassend über das Betreuungsangebot informieren. Um ihr Kind online voranzumelden, müssen sie sich zunächst für ein Elternkonto registrieren. Auf dieses haben sie laut der Stadt später online Zugriff, egal, ob über PC, Tablet oder Smartphone und so jederzeit Einblick in ihre Daten, den Stand des Voranmeldverfahrens sowie Zu- oder Absagen. Bis zu vier Kindertagesstätten können die Eltern auswählen und diese nach ihren Wünschen priorisieren.
Der Systemwechsel von der Papierform und persönlichen Anmeldung in jeder einzelnen Kindertagesstätte hin zum Online-Verfahren erleichtert die Bearbeitung und Abstimmung, heißt es vonseiten Braunschweigs weiter. Die Stadt erwarte vom Kita-Finder mehr Transparenz für alle Beteiligten und einen besseren Gesamtüberblick über die Bedarfssituation. Die zentrale Datenerfassung optimiere die Steuerungsmöglichkeiten im System der Kindertagesbetreuung. Umgesetzt worden sei der Kita-Finder in Kooperation mit den freien Trägern von Kindertagesstätten und den Eltern-Kind-Gruppen für über 140 Einrichtungen in Braunschweig. Auch der Stadtelternrat sei einbezogen worden. (ve)

Zum Kita-Finder Braunschweig (Deep Link)
https://www.braunschweig.de

Stichwörter: Fachverfahren, Braunschweig, Kita-Lösungen



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Bonn: Online-Gewerbemeldungen
[19.11.2019] In der Bundesstadt Bonn sind Gewerbean-, -ab- und -ummeldungen jetzt auch online möglich. mehr...
Formular-Management: Assistent fürs Standesamt Bericht
[15.11.2019] Intelligente Formularassistenten helfen bei der medienbruchfreien Abwicklung von Prozessen im Standesamt. Die Schnittstelle zu AutiSta und die Einbindung von E-Payment vervollständigen das Angebot, sind aber optional. mehr...
Stadt Diepholz setzt auf Online-Urkundenservice.
Frankfurt am Main: Melderegisterauskunft per Mausklick
[11.11.2019] In Frankfurt am Main können Melderegisterauskünfte mit wenigen Klicks online beantragt werden, die dabei anfallenden Gebühren lassen sich bargeldlos begleichen. Das Bürgeramt der Stadt hat sein E-Government-Angebot entsprechend erweitert. mehr...
Berlin: Kita-Navigator freigeschaltet
[8.11.2019] Ein neues Online-Angebot soll in der Bundeshauptstadt die Kita-Platz-Suche erleichtern. Der Kita-Navigator ist mit dem Service-Konto Berlin verbunden und wird vom städtischen IT-Dienstleister betrieben. mehr...
Berlin startet neues Online-Angebot: den Kita-Navigator.
Saskia: Digitales Parkraum-Management
[6.11.2019] Eine Lösung für die digitale Parkraumüberwachung bietet jetzt Saskia Informations-Systeme mit dem Digitalen Enforcement-Workflow an. Über eine App kann das Personal im Außendienst verschiedene Vorgänge erfassen und direkt an ein Innendienst-Back-End übermitteln. mehr...
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
Form-Solutions GmbH
76137 Karlsruhe
Form-Solutions GmbH
Kommunix GmbH
59425 Unna
Kommunix GmbH
Aktuelle Meldungen