Kreis Konstanz:
Modellprozess digitale Kfz-Zulassung


[12.9.2019] Das Landratsamt Konstanz hat zusammen mit dem Kehler Institut für Angewandte Forschung den Modellprozess einer digitalen Kfz-Zulassung entwickelt. Er könnte den bestehenden iKfz-Prozess des Bundesverkehrsministeriums zu einem ganzheitlichen Ansatz weiterentwickeln.

Schneller zulassen als Probefahren – so lautet die Devise des neuen Modellprozesses einer digitalen Kfz-Zulassung, den jetzt das Landratsamt Konstanz vorgestellt hat. Als Digitale Zukunftskommune@bw (wir berichteten) hat der Kreis laut eigenen Angaben gemeinsam mit einem Forschungsteam des Kehler Instituts für Angewandte Forschung (KIAF) einen ganzheitlichen, medienbruchfreien Prozess einer elektronischen Kraftfahrzeugzulassung entwickelt. Das Forschungsteam habe dazu europaweite Best-Practice-Fälle analysiert und darauf aufbauend einen Musterprozess erarbeitet. Dieser soll nun dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) vorgestellt und in den bestehenden iKfz-Prozess eingebracht werden.
Wie der Kreis Konstanz weiter berichtet, stehen in dem neuen Modellprozess die Kunden und ihr Bedürfnis nach einem hochwertigen digitalen Bürgerservice im Vordergrund. Herzstück sei eine zentrale Datenbank mit allen relevanten Informationen, die für den Prozess notwendig seien. Mithilfe eines Berechtigungskonzepts können diese Daten von den Prozessbeteiligten abgerufen und weiterverarbeitet werden.
Fachexperten und Interessenvertretungen aus den Bereichen Verwaltung, Politik und Wirtschaft sind sich laut Kreisangaben einig, dass der bestehende iKfz-Prozess des BMVI kein zukunftsfähiger Lösungsansatz sei. Vielmehr sei er Ergebnis eines Kompromisses nach einem Jahrzehnt Arbeit. Mithilfe der nun entwickelten digitalen Kfz-Zulassung könnte er zu einem innovativen und ganzheitlichen Ansatz weiterentwickelt werden. Für die Umsetzung der digitalen Kfz-Zulassung und der Realisierung eines Pilotprojekts bedarf es der Zustimmung des BMVI. Ein Zusammenschluss der baden-württembergischen Interessenvertretungen wolle deshalb im nächsten Schritt gemeinsam die Wichtigkeit der digitalen Kfz-Zulassung gegenüber dem Bundesministerium hervorheben. „Nur gemeinsam kann es gelingen die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung aktiv zu gestalten“, sagt Günther Lieby, Leiter der Stabsstelle Digitalisierung des Landratsamts Konstanz. (ve)

https://www.lrakn.de
http://www.hs-kehl.de/forschung/kiaf

Stichwörter: Fachverfahren, Kfz-Wesen, Kreis Konstanz, Kehler Institut für Angewandte Forschung



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Kreis Leer: Fahrzeuge online zulassen
[9.1.2020] Als erster Landkreis in Niedersachsen bietet Leer seinen Bürgern einen Komplettservice rund um die Online-Fahrzeugzulassung an. mehr...
Wer sein Fahrzeug im Kreis Leer zulassen will, kann sich den Weg zum Straßenverkehrsamt sparen.
Fundbüro: Software optimiert Abläufe Bericht
[20.12.2019] Eine Fundbüro-Software erweitert jetzt die VOIS-Produktpalette von Anbieter HSH und unterstützt Verwaltungen bei der kompletten Abwicklung von Fund- und Verlustanzeigen. mehr...
Eine Software unterstützt Verwaltungen bei der kompletten Abwicklung von Fund- und Verlustanzeigen im Fundbüro.
Schleswig-Holstein: Piloten für Online-Wohngeldantrag
[19.12.2019] In sechs Städten in Schleswig-Holstein wird jetzt der Online-Wohngeldantrag pilotiert. Weitere Bundesländer wollen den Dienst in den kommenden Monaten übernehmen. mehr...
In Schleswig-Holstein kann Wohngeld online beantragt werden.
Köln: Zulassungsstelle setzt auf OK.VERKEHR
[18.12.2019] In der Kölner Kfz-Zulassungsstelle hat das Fachverfahren OK.VERKEHR das bislang eingesetzte OK.VORFAHRT abgelöst. Kunden und Sachbearbeiter profitieren gleichermaßen von der webbasierten Java-Software. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Neue Online-Angebote
[17.12.2019] Den Bearbeitungsstand ihres Antrags auf den Nachweis einer Schwerbehinderung können Antragsteller in Nordrhein-Westfalen online prüfen. Auch können sie ein Ausweisfoto elektronisch übermitteln. mehr...
Suchen...

 Anzeige

zk2020
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
PROSOZ Herten GmbH
45699 Herten
PROSOZ Herten GmbH
EDV Ermtraud GmbH
56598 Rheinbrohl
EDV Ermtraud GmbH
Kommunix GmbH
59425 Unna
Kommunix GmbH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
Aktuelle Meldungen