Kongress Neue Verwaltung:
Digitale Impulse


[3.6.2013] Mit der Digitalisierung in Kommunen setzt sich eine eigene Vortragsreihe beim Kongress Neue Verwaltung in Leipzig auseinander. Dabei geht es unter anderem um soziale Netzwerke.

Kongress Neue Verwaltung: Expertenaustausch im Congress Center Leipzig. Mit den digitalen Impulsen, die aus der Gesellschaft auf die Verwaltung einwirken, befasst sich der diesjährige Kongress Neue Verwaltung, der morgen und übermorgen (4. und 5. Juni 2013) in Leipzig stattfindet. Den Kommunen komme dabei als bürgernahem Teil der öffentlichen Hand eine besondere Bedeutung zu, so der Veranstalter dbb akademie. Entsprechend gibt es auch eine neue Vortragsreihe, welche die Impulse für die Digitalisierung in den Kommunen abbildet. Dabei geht es um den aktuellen Stand des E-Government, Apps und Social Media sowie um IT-Konsolidierung und Cloud-Services. Ein Forum der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, eruiert am Beispiel des Hamburgischen Transparenzgesetzes die Frage, ob Open Government Data ein Kraftakt für Verwaltungen und IT-Dienstleister ist.
Thema der diesjährigen Kick-off-Podiumsdiskussion ist „Verwaltung in der digitalen Gesellschaft“. Teilnehmer sind der Blogger Markus Beckedahl, Sachsen-CIO Wilfried Bernhardt, Christoph Verenkotte, Präsident des Bundesverwaltungsamtes, Vitako-Geschäftsführerin Marianne Wulff und Harald Lemke, Sonderbeauftragter für E-Government und E-Justice bei der Deutschen Post. Mit den Perspektiven der kommunalen IT in Zeiten der Konsolidierung setzen sich Vertreter kommunaler IT-Dienstleister und von Kommunen bei der Podiumsdiskussion am zweiten Veranstaltungstag auseinander. Teilnehmer sind unter anderem ekom21-Geschäftsführer Ulrich Künkel, Peter Kühne, Geschäftsführer des IT-Dienstleisters Lecos und Vitako-Vorstandsvorsitzender, sowie Stephan Grosser, IT-Leiter des Kreises Weilheim-Schongau.
Insgesamt werden den Besuchern des zweitägigen Kongresses, der von einer Fachausstellung begleitet wird, mehr als 100 Vorträge geboten. Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft stellen aktuelle Projekte, Produkte und Anwendungen vor und diskutieren diese mit den Teilnehmern. Themen sind unter anderem E-Partizipation, Mobile Government, Personal in der digitalen Verwaltung, Datenschutz und IT-Sicherheit sowie Wissens- und Dokumenten-Management. Das Controller-Forum findet in diesem Jahr zum zweiten Mal im Rahmen des Kongresses statt. Eine Premiere auf dem 14. Kongress Neue Verwaltung ist die Verleihung des dbb Innovationspreises (wir berichteten). Gesucht waren im Rahmen des Wettbewerbs, den der dbb beamtenbund und tarifunion zum dritten Mal ausgelobt hat, Vorschläge, die neue Formen des Personal-Managements oder des Verwaltungshandelns zum Gegenstand haben. Zudem waren Ideen willkommen, welche das Kongressmotto „Digitale Gesellschaft und Verwaltung“ umsetzen. (ba)

http://www.neue-verwaltung.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Kongress Neue Verwaltung 2013, dbb akademie, dbb Innovationspreis

Bildquelle: Friedhelm Windmöller/dbb verlag

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
ANGA COM 2019: Kongressprogramm online
[8.4.2019] Für die ANGA COM 2019 ist das Kongressprogramm veröffentlicht. Insgesamt 170 Referenten kündigt der Veranstalter ANGA Services an. mehr...
E-Rechnungs-Gipfel 2019: Austausch zwischen Wirtschaft und Verwaltung
[4.4.2019] Wie es um die Umsetzung der E-Rechnung in Deutschland bestellt ist, darüber werden sich Akteure aus Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und von führenden Rechnungsdienstleistern beim E-Rechnungs-Gipfel in Bonn austauschen. Auch Impulse aus Europa sollen die Teilnehmer erhalten. mehr...
Foyer Liberal: Klicken statt warten
[28.3.2019] Wie die Modernisierung der Verwaltung gelingen kann, darüber tauschen sich am 13. April fachkundige Vertreter aus einem breiten Spektrum der Verwaltungsmodernisierung im Foyer Liberal der FDP/DVP Fraktion im Landtag Baden-Württemberg aus. mehr...
ÖV-Symposium: 20. Jubiläum
[26.3.2019] Unter dem Motto „NRW!Digital – Gemeinsam erfolgreich auf dem Weg“ steht das 20-jährige Jubiläum des ÖV-Symposiums NRW. Referenten können sich noch bis zum 11. April 2019 für die Teilnahme am Programm bewerben. mehr...
ANGA COM 2019: Vier Gipfeldiskussionen
[21.3.2019] Der Breitbandgipfel, der Mediengipfel, der International Content Summit und der International CTO Summit sollen neben dem Breitbandtag die Höhepunkte der internationalen Kongressmesse ANGA COM bilden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

ekom21
IT-Guide PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
AKDN-sozial
33100 Paderborn
AKDN-sozial
wer denkt was GmbH
64293 Darmstadt
wer denkt was GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
Aktuelle Meldungen