mps:
Drei auf einen Streich


[30.7.2014] Für die Einführung von Lösungen des Anbieters mps haben sich jetzt die Städte Bayreuth und Wetzlar sowie die Gemeinde Zetel entschieden.

Drei neue Kunden konnte Software-Anbieter mps jetzt für sich gewinnen. Wie das Unternehmen mitteilt, haben die Städte Bayreuth und Wetzlar sowie die Gemeinde Zetel sich jeweils für eine Lösung aus den insgesamt drei Produktlinien Finanzen, eServices, Bau- und Friedhof entschieden. So arbeitet die Stadt Bayreuth künftig mit der Bauhoflösung mpsARES. Die Stadtverwaltung Wetzlar will mit der Software mpsDEMOGRAFIE dem demografischen Wandel auf die Spur kommen, um genauere und richtige Entscheidungen treffen zu können. Die Gemeinde Zetel schließlich setze auf das mps-Steckenpferd und werde künftig das Finanzwesen mpsNF einsetzen. (bs)

http://www.mps-solutions.de

Stichwörter: Fachverfahren, mps, Bayreuth, Wetzlar, Zetel



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Kreis Gütersloh: Digital zur Baugenehmigung Bericht
[14.10.2019] Seit mehr als zehn Jahren wickelt der Kreis Gütersloh das Baugenehmigungsverfahren elektronisch ab. Der vollständig digitale Workflow vereinfacht die Kommunikation aller Projektbeteiligten, auch können die einzelnen Verfahrensschritte einfacher transparent dargestellt werden. mehr...
AKDB: i-Kfz 3 im Bürgerservice-Portal
[10.10.2019] Zum Start von Stufe 3 der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) stellt die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) den Fachdienst Internetbasierte Fahrzeugzulassung für den Wirkbetrieb im Bürgerservice-Portal zur Verfügung. mehr...
Kreis Soest: Nach Mausklick losfahren
[1.10.2019] Die Fahrzeugzulassung im Kreis Soest wird deutlich einfacher. Ab sofort lassen sich Fahrzeuge online an-, um- und abmelden – auch beim Halterwechsel. mehr...
Im Kreis Soest kann man sein Auto jetzt von der Couch aus zulassen.
Bauplanung: Kosten im Griff Bericht
[25.9.2019] Mit einer digitalen Planung können Kommunen Baukosten im Griff behalten. Unterstützung bietet die aktuelle Version der Software California.pro von Anbieter G&W. mehr...
Visualisierung eines Straßenbaus mit Details.
Zeiterfassung: Ressourcen effizient nutzen Bericht
[24.9.2019] Zwar ist in Kommunen die Arbeitszeiterfassung im Wesentlichen schon im Tarifwerk geregelt, dennoch lenkt das EuGH-Urteil dazu das Augenmerk auf Flexibilität und Effizienz. Themen, die in einer modernen Kommune ohnehin bedient werden sollten. mehr...
Die Arbeitszeit ohne Mehraufwand per App erfassen.
Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für Kommune21-Leser:
SCW-K21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
Form-Solutions GmbH
76137 Karlsruhe
Form-Solutions GmbH
cit GmbH
73265 Dettingen/Teck
cit GmbH
Aktuelle Meldungen