Donauportal:
Vorbild für Ulmer Website


[21.11.2011] Als Prototyp für ein künftiges Bürgerportal der Ulmer Stadtverwaltung ist jetzt die neue Plattform des Donaubüros Ulm/Neu-Ulm an den Start gegangen. Das eigens entwickelte flexible Redaktionssystem basiert auf Open Source Frameworks.

Mit seiner neuen mehrsprachigen Internet-Plattform will das Donaubüro Ulm/Neu-Ulm die Menschen entlang der Donau zusammenbringen. „Das Portal bietet einen bunten Strauß aller Features, welche Menschen im Internet gerne verwenden: Abstimmungen, Fotowettbewerbe, eine Rezeptdatenbank, Blogs, Videos, einen Kalender mit Events aus allen Donaustaaten, Kommentarfunktionen und sämtliche beliebte Social-Media- und Web-2.0-Elemente, die man von Facebook oder YouTube kennt“, so Gunter Czisch, Erster Bürgermeister der Stadt Ulm. Der Start des Portals stellt Phase 1 des Projektes dar. Weitere Elemente, wie ein eigenes Wiki mit starkem Donaubezug, sollen in den kommenden Wochen und Monaten folgen. Für die technische und konzeptuelle Umsetzung zeichnet das Ulmer Systemhaus systemzwo group verantwortlich. Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens ist das Portal so flexibel konzipiert, dass künftige Erweiterungen reibungslos integrierbar sind. Dazu hat der Ulmer IT-Dienstleister ein CMS auf Basis von Open Source Frameworks entwickelt. Besonderer Wert wurde auf eine unkomplizierte Pflege der Inhalte durch die Mitarbeiter des Donaubüros gelegt. Laut Gunter Czisch, Geschäftsführer der Donaubüro Ulm/Neu-Ulm gGmbH, stellt das Portal für die Städte Ulm und Neu-Ulm auch ein Versuchsfeld dar: „Wir werden das Portal in den kommenden Jahren sukzessive verbessern und die Erfahrungen, die wir damit sammeln, nutzen, um den Aufbau der großen Portale für die Städte Ulm und Neu-Ulm neu zu entwickeln. Immer mit dem Ziel, was über diese Kanäle an Bürgerbeteiligung möglich ist. Von unserer Erfahrung können dann auch andere Kommunen profitieren, die ersten Anfragen sind schon da. Ich bin mir sicher: Das Donauportal wird bundesweit eine Vorbildfunktion einnehmen.“ (rt)

Das Portal im Film (Deep Link)
http://www.donaubuero.de
http://www.sz-group.de

Stichwörter: Portale, CMS, Donauportal, Donaubüro Ulm/Neu-Ulm, Portal, Content-Management-Systeme (CMS), Open Source, Gunter Czisch, systemzwo group



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Portale: Interoperabel kommunizieren Bericht
[24.4.2019] Wie sollte der Zugang zu Verwaltungsportalen und die Kommunikation zwischen Bürgern und Behörden geregelt werden? Vitako hat jetzt konkrete Vorschläge gemacht, wie die Nutzerverwaltung im Portal umgesetzt werden kann. mehr...
Portalverbund: Zugang zu allen Online-Diensten.
Eschweiler: Web-Präsenz aufgewertet
[24.4.2019] Die Stadt Eschweiler präsentiert sich ab sofort mit einem modernisierten Auftritt im Internet. Aufgewertet wurde die Website vor allem durch die Integration eines Bürger- sowie eines Bewerbungsportals. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Partnerschaft für Portale
[23.4.2019] Zur Einführung von OpenR@thaus und OpenKreishaus in Mecklenburg-Vorpommern haben die Schweriner IT- und Servicegesellschaft (SIS) und der Kommunalservice Mecklenburg (KSM) einen Partnervertrag mit der ITEBO-Unternehmensgruppe geschlossen. mehr...
Zusammenarbeit zu OpenR@thaus und OpenKreishaus mit Partnervertrag besiegelt.
krz: Unterlagen-App soll Papier minimieren
[23.4.2019] Damit Bürger verwaltungsintern benötigte Unterlagen künftig einfach und digital einreichen können, entwickelt das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) eine Unterlagen-App. Diese soll den Papieraufwand in der Verwaltung minimieren. mehr...
Soll Papier- und Scan-Aufwand von Verwaltungen minimieren: Die neue Unterlagen-App des krz.
Rostock: Website wieder up to date Bericht
[23.4.2019] Mehr Bürgerservice und mehr Freiheiten für Redakteure: Zum 800. Stadtjubiläum bekam der Web-Auftritt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ein Upgrade. mehr...
Rostock setzt auf SIX-Lösung.
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Govii UG (haftungsbeschränkt)
06108 Halle (Saale)
Govii UG (haftungsbeschränkt)
SIX Offene Systeme GmbH
70565 Stuttgart
SIX Offene Systeme GmbH
Aktuelle Meldungen