Hamburg:
Alle Schulen auf einen Klick


[22.11.2017] Eine zentrale webbasierte Plattform bietet in Hamburg Informationen zu allen staatlichen Schulen. Der Service kann via Internet und Smartphone aufgerufen werden.

Alle staatlichen Schulen in Hamburg lassen sich jetzt auf einer virtuellen Karte anzeigen. In Hamburg ist jetzt ein neues Schulinformationssystem freigeschaltet worden, das alle 374 staatlichen Schulen mit Steckbriefen und zahlreichen Informationen präsentiert. Entwickelt wurde die Lösung von der Behörde für Schule und Berufsbildung und dem Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung (LGV) Hamburg. Laut einer Pressemeldung der Schulbehörde ist das System auch für mobile Endgeräte optimiert. Es soll schrittweise weiterentwickelt und um neue Funktionalitäten ergänzt werden, indem zum Beispiel der bereits vorhandene Schulweg-Routenplaner in das System integriert sowie der direkte Vergleich von Schulen anhand der hinterlegten Daten ermöglicht wird. Bildungssenator Ties Rabe: „Hamburg hat jetzt ein sehr zeitgemäßes und benutzerfreundliches Schulinfosystem, das automatisch aktualisiert wird und damit auf dem Stand bleibt. Diverse Filter ermöglichen eine präzise Suche nach Schulen mit dem gewünschten Angebot oder nach Schulen in örtlicher Nähe.“ Die Schulbehörde ergänzt und führt somit bereits vorhandene Informationsquellen über Hamburgs Schulen sowie Daten der Schul-Homepages zusammen und macht diese einfacher zugänglich, heißt es in der Pressemitteilung der Schulbehörde. (ba)

www.hamburg.de/schulinfosystem

Stichwörter: Portale, CMS, Hamburg

Bildquelle: www.hamburg.de/schulinfosystem

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
SIMSme Business: Behördensicher chatten Bericht
[18.6.2018] Messenger erleichtern die Kommunikation und den Arbeitsalltag in der öffentlichen Verwaltung, gleichzeitig muss allerdings der Schutz sensibler und vertraulicher Daten gewährleistet sein. Die neuen Nutzungsbedingungen von WhatsApp helfen da nicht weiter. Einfach und sicher ist hingegen die Messenger-Lösung der Deutschen Post. mehr...
Behörden müssen auf die Vorteile der Echtzeitkommunikation via Messenger nicht verzichten.
krz / Advantic: Anwendertreffen iKISS
[12.6.2018] Beim Anwendertreffen iKISS stellen Hersteller Advantic und IT-Dienstleister krz in diesem Jahr neue Module und Funktionen der aktuellen Version 7 vor. mehr...
Frankfurt am Main: Online-Anträge mobil stellen
[8.6.2018] Die Stadt Frankfurt am Main hat ihre Antragssoftware optimiert. Dadurch können Online-Dienstleistungen nun auch per Smartphone oder Tablet genutzt werden. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Elektronische Gewerbeanmeldung
[1.6.2018] In Nordrhein-Westfalen können Gründer und Unternehmer ihre Gewerbeanzeige künftig online übermitteln. Möglich macht das ein neues Portal, betrieben vom Land und bestückt von den kommunalen Spitzenverbänden, Industrie- und Handelskammern sowie den Handwerkskammern. mehr...
In Nordrhein-Westfalen können Gewerbe künftig auch elektronisch angemeldet werden.
Brandenburg: Neu bei Linie6Plus
[29.5.2018] Brandenburg ist der Länderkooperation Linie6Plus beigetreten, um Bürgern und Unternehmen künftig ein modernes Landesportal bereitstellen zu können. Für die Weiterentwicklung der Portal-Software wurde eine enge Zusammenarbeit mit Sachsen-Anhalt vereinbart. mehr...
Brandenburg tritt Länderkooperation Linie6Plus bei.
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
ADVANTIC GMBH
23566 Lübeck
ADVANTIC GMBH
Aktuelle Meldungen