Mecklenburg-Vorpommern:
Bau- und Planungsportal online


[2.8.2019] In Mecklenburg-Vorpommern ist jetzt das Bau- und Planungsportal freigeschaltet worden. Es bündelt die Bauleitplanungsinformationen der Kommunen als Servicedienstleistung auf Landesebene.

Gestern (1. August 2019) ist das Bau- und Planungsportal Mecklenburg-Vorpommern online gegangen. Zu den abrufbaren Unterlagen gehören laut einer Pressemeldung des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Bebauungspläne, Flächennutzungspläne und sonstige Satzungen einschließlich deren Änderung, Ergänzung und Aufhebung.
„Sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch Kommunen, sonstige Planungsträger und Vertreter der Wirtschaft können sich über das Portal schnell einen Überblick über die wirksamen oder in Aufstellung befindlichen Bauleitpläne verschaffen“, erklärt Landesbauminister Christian Pegel. Über eine intuitiv bedienbare Suchfunktion könnten mehr als 5.200 Dokumente eingesehen werden. Außerdem gebe es eine interaktive Karte, über die sämtliche Kommunen landesweit aufgerufen werden können.
„Mit dem Bau- und Planungsportal geht heute bereits eine Vielzahl an digitalen Bebauungs- und Flächennutzungsplänen online. Der Datenbestand befindet sich aber noch im Aufbau“, sagt Christian Pegel und ergänzt: „Damit das Portal schnellstmöglich weiter mit Bauleitplänen befüllt werden kann, bitte ich die Kommunen um Unterstützung und Bereitstellung der notwendigen Daten und Pläne.“
Die Bauleitplanung ist eine Aufgabe der Städte und Gemeinden. Das zentrale Bauleitplanungsportal Mecklenburg-Vorpommern bündelt diese Informationen als Servicedienstleistung auf Landesebene, teilt das Ministerium abschließend mit. (ba)

https://bplan.geodaten-mv.de

Stichwörter: Portale, CMS, Mecklenburg-Vorpommern, Bauleitplanung



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Thüringen: Online-Services für Kommunen
[23.8.2019] Thüringen bietet 35 Online-Anträge an, welche die Kommunen im Freistaat kostenfrei für ihren Bürgerservice übernehmen können. Auch das neue Thüringer Bürgerservicekonto können die Kommunen kostenlos für die eigenen Verwaltungsleistungen nutzen. mehr...
Braunschweig: Website in neuem Design
[23.8.2019] Die Stadt Braunschweig hat ihren Internet-Auftritt überarbeitet. Die Website ist nun im neuen Corporate Design der Stadt gehalten, responsiv und für weitere Entwicklungen gerüstet. mehr...
Die überarbeitete Website von Braunschweig ist nun im Corporate Design der Stadt gehalten.
Österreich: Mobil am Puls der Zeit Bericht
[22.8.2019] In Österreich können bereits zahlreiche Amtswege komplett online erledigt werden. Basis hierfür ist das im April dieses Jahres neu aufgesetzte Portal oesterreich.gv.at. Für Behördengänge von unterwegs aus steht die App Digitales Amt zur Verfügung. mehr...
Digitales Amt auf dem Smartphone stets dabei.
Bad Belzig: Smart Village App gestartet
[16.8.2019] In Bad Belzig bündelt nun die Smart Village App verschiedene digitale Dienste und Angebote für die Bürger und Gäste der Stadt. Das Pilotprojekt soll auch anderen Kommunen zugute kommen: Sie können die App dank Open Source Code nachnutzen. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Serviceportal wächst
[12.8.2019] Das im Juni gestartete Serviceportal Mecklenburg-Vorpommerns verzeichnet bislang rund 16.000 Zugriffe, 117 Nutzerkonten wurden angemeldet. Als neuer Service kann der Antrag zur Umsatzsteuerbefreiung für kulturelle Einrichtungen und Kunstschaffende digital abgewickelt werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
ADVANTIC GMBH
23566 Lübeck
ADVANTIC GMBH
Aktuelle Meldungen