Wertheim:
Digitaler Sitzungsdienst


[29.3.2021] Der Gemeinderat von Wertheim hat den digitalen Sitzungsdienst beschlossen. Die kommunalen Gremien arbeiten ab Juli papierlos.

Für kommunale Gremiensitzungen verschickt Wertheim wöchentlich Papierunterlagen, die aufs ganze Jahr hochgerechnet mehrere Zentner betragen. Wie die Stadt in Baden-Württemberg mitteilt, erfolgt nun gemäß eines Gemeinderatsbeschlusses zum 1. Juli 2021 die Umstellung auf den digitalen Sitzungsdienst. Die digitale Ratsarbeit sei ein Baustein in der Digitalisierungsstrategie der Kommune.
Zu den technischen Voraussetzungen gehört, dass die Mandatsträger mit mobilen Endgeräten und einer App ausgestattet werden. Die Führungskräfte des Rathauses erhalten ebenfalls mobile Geräte. „Wir können nicht im Rathaus weiter Papierakten von A nach B tragen. Auch innerhalb der Verwaltung muss ein digitaler Arbeitsablauf sichergestellt werden“, erläutert Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez. Die Vorteile der papierlosen Gremienarbeit liegen auf der Hand: Das aufwendige Drucken, Sortieren und Versenden von Sitzungsunterlagen entfällt. Die digitale Bereitstellung der Unterlagen ist laut Wertheim schnell und sicher. Die Mandatsträger können jederzeit mobil auf Sitzungsunterlagen und Protokolle zugreifen. Und dank der umfassenden Recherchemöglichkeiten sparen sie künftig viel Platz beim Aufbewahren der Sitzungsunterlagen, die weiterhin in digitaler Form im Ratsinformationssystem Session hinterlegt werden. Hierfür bereite die Verwaltung ein Upgrade vor, um es auch für Bürgerinnen und Bürger benutzerfreundlicher zu machen. Laut Angaben der Stadt erfolgte die Beschaffung der mobilen Geräte für den Gemeinderat zusammen mit den Stadtwerken und belief sich samt der technischen Voraussetzungen auf 25.000 Euro. Die Übergabe der Geräte mit der Sitzungs-App Mandatos sei für Mai 2021 geplant, die Einweisung im Juni. (hm)

https://www.wertheim.de
https://somacos.de

Stichwörter: Sitzungsmanagement, RIS, Somacos, Wertheim, Session, Mandatos



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich RIS | Sitzungsmanagement
Ratsinformationssysteme: Erfolgsfaktoren genutzt Bericht
[30.11.2022] Die bayerische Marktgemeinde Bruckmühl nutzt ein flächendeckend installiertes DMS und ein vollintegriertes Sitzungsmanagement mit direkt angeschlossenem RIS. Das sorgt für Nachhaltigkeit, eine effiziente Gremienarbeit und zukunftsweisende digitale Abläufe. mehr...
Verwaltung der Marktgemeinde Bruckmühl: zu 90 Prozent digital.
Wachtberg: Neues Gremieninformationssystem
[7.11.2022] Während der Sommerpause wurde für die Gemeinde Wachtberg Session/SessionNet von Anbieter Somacos als neues Gremieninformationssystem installiert. Betrieben wird die Lösung beim Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz). mehr...
Wachtberg arbeitet künftig mit dem vom krz betriebenen Gremieninformationssystem Session.
Essen: Unterstützung für papierlose Gremienarbeit
[9.9.2022] Die papierlose Gremienarbeit wird im Rat der Stadt Essen seit dem Jahr 2017 umgesetzt. Sie soll nun auf weitere politische Sitzungen ausgeweitet werden. Hierfür hat der Stadtrat eine Förderung beschlossen. mehr...
Essen weitet digitale Gremienarbeit aus.
Amt Südtondern: Leck startet papierlose Gremienarbeit
[25.7.2022] Nach der Stadt Niebüll hat die zweite Gemeinde im Amt Südtondern auf die rein papierlose Gremienarbeit umgestellt. Dank Ratsinformationssystem (RIS) können sowohl Gremienmitglieder als auch Bürger mobil auf Tagesordnungspunkte und Sitzungsunterlagen zugreifen. mehr...
Bad Urach: Schwäbische Sitzungen Bericht
[19.7.2022] Mit der Einführung eines modernen Sitzungsmanagements hat die Stadt Bad Urach die ­Effizienz der Verwaltung gesteigert und den Papierverbrauch gesenkt. Das sorgt nicht nur für mehr Nachhaltigkeit, sondern ist auch wesentlich kostengünstiger. mehr...
Bad Urach profitiert vom digitalen Sitzungsmanagement.
Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich RIS | Sitzungsmanagement:
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
Aktuelle Meldungen